Beyoncé: Kommt bald neue Musik und eine Überraschungstour?


von

Beyoncé lässt nichts anbrennen. Erst im Juni hatte sie die Zwillinge Sir und Rumi auf die Welt gebracht. Die Namen verkündete sie mit einem perfekt inszenierten Instagram-Post, einem barocken Meisterwerk der Babyfotografie.

Und auch mit Jay-Z, mit dem es angeblich gekriselt hatte, scheint wieder alles im Lot zu sein. Nun die nächste Überraschung: Von all dem Mutter- und Familienglück soll Beyoncé nun sogar so inspiriert worden sein, dass sie sogar die Zeit fand, neue Songs zu schreiben. Das hat nun eine nicht näher benannte Quelle gegenüber „Radar Online“ verraten.

„Ihre Zwillinge haben Beyoncé inspiriert“

„Beyoncé ist schon wieder hart am Arbeiten, ihre Zwillinge haben sie inspiriert. Sie hat neues Material geschrieben und aufgenommen und sie plant sogar eine Überraschungstour für ihre Fans – die Ankündigung wird bald kommen. Sie ist entschlossener denn je (…).“

Doch bei all dem Ehrgeiz sollte die 35-Jährige aufpassen, dass sie es nicht übertreibt und ihre Kinder nicht komplett aus den Augen verliert. Die Quelle will nämlich auch folgendes wissen: Beyoncé hat Kindermädchen engagiert. (…) Die Möglichkeit ein paar Jahre auszusetzen und ihre Kinder großzuziehen, gibt es für sie nicht. Das sieht ihr Plan nicht vor, sie ist heiß darauf wieder loszulegen.“

Das Celebrity-Portal hatte erst darüber berichtet, dass das Paar 18 neue Mitarbeiter angestellt haben soll. Die Neuzugänge sollen zwei zusätzliche Dienstmädchen, sechs neue Kindermädchen, ein Team aus Krankenschwestern und neues Sicherheitspersonal sein.