Beyoncé

Beyoncé im Überblick:

09.07.2020:  Die komplette Liste der besten Debütsingles aller Zeiten, gewählt vom amerikanischen ROLLING STONE. Eine Sammlung aus mehreren Jahrzehnten Pophistorie. in Die 100 besten Debütsingles aller Zeiten: Die komplette Liste

03.07.2020:  Harter Tobak: Ozzy-Osbourne-Fans sind unsympathisch und Bowie-Hörer neurotisch. Wer's glaubt! in Studie: Fans ähneln ihren Musik-Idolen, sind Neurotiker und Unsympathen

01.07.2020:  Das neue Album und der dazugehörige Film wurde von Beyoncé geschrieben und produziert. Er soll am 31. Juli 2020 auf Disney+ erscheinen. in Beyoncé hat neues Visual-Album „Black is King“ angekündigt

29.06.2020:  Die Künstler*innen nutzten den BET Award als Erweiterung der „Black Lives Matter“-Proteste. in So bewegend waren die BET Awards 2020

19.06.2020:  Das Wahlkampfteam von US-Präsident Donald Trump benutzte ein Symbol, welches in NS-Konzentrationslagern verwendet wurde, um politische Häftlinge sichtbar zu machen. in Facebook löscht Trump-Wahlkampfwerbung wegen Nazi-Bezug

22.05.2020:  Nachdem Kritik an Lana Del Ray für ihre „Tendenz“ laut wurde, Missbrauch gegen Frauen in ihrer Musik zu verherrlichen, setzt die Sängerin nun zur Gegenwehr an – auch, nachdem ihr Rassismus vorgeworfen wurde in Lana Del Rey: „Nennt mich nie nie nie nie nie wieder rassistisch“

03.05.2020:  Die Pop-Welt ist zu großen Teilen eine Fließbandindustrie mit einer detaillierten Arbeitsteilung. Das Phänomen der weitergereichten Songs führt dies deutlich vor Augen. in Lady Gaga, Britney, Rihanna: Pop am Fließband – diese 10 Hits wurden eigentlich für andere Künstler geschrieben

29.04.2020:  Im Sommer 2018 nahm Paul McCartney im Beifahrersitz von James Cordens Karaoke-Mobil Platz und fuhr mit ihm durch seine Heimatstadt Liverpool – eine Entscheidung, die den Beatle Überwindung kostete. in Paul McCartney hatte Angst vor dem „Carpool Karaoke“-Dreh

20.04.2020:  Die am Samstag erzielten Spenden aus der von Lady Gaga organisierten Veranstaltung werden zwischen der Weltgesundheitsorganisation und mehreren Wohltätigkeitsorganisationen aufgeteilt. in „One World: Together At Home“: So viel Geld brachte das Benefiz-Event ein

20.04.2020:  Das Corona-Benefizkonzert, das von Lady Gaga präsentiert wurde, glänzte mit Auftritten von den Rolling Stones, Paul McCartney, Stevie Wonder, Eddie Vedder, Billie Joe Armstrong und anderen. in „One World: Together At Home“ als Live-Album erschienen - hier im Stream

21.03.2020:  Kanye Wests Song „Famous“ beinhaltet eine brisante Textzeile über Taylor Swift, die 2016 für einen Kleinkrieg zwischen den beiden sorgte. Ein nun veröffentlichtes Video sorgt für neuen Gesprächsstoff. in Taylor Swift vs. Kanye West: Legendäres Bitch-Telefonat geleakt

16.03.2020:  Die Italiener singen also vom Balkon. Natürlich tun sie das. Es ist das naheliegende Verhalten eines Volkes, das sich zwar deutlich über das Regionale und den lokalen Campanile definiert, aber landesweit über die Lieder von Lucio Battisti, Rino Gaetano, Mina, Gino Paoli, Luigi Tenco, Adriano Celentano, Lucio Dalla, Antonello Venditti, Fabrizio de André, Francesco de Gregori, Pino Daniele, Franco Battiato und all der vielen anderen verfügt. in Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Das größte Spektakel nach dem großen Knall



Bonnie Pointer von den Pointer Sisters ist tot

Bonnie Pointer, Gründungsmitglied der Pointer Sisters, ist tot. Sie verstarb nach Medienberichten am Montagmorgen (8.Juni). Ihre Schwester Anita erzählte „TMZ“: „Mit großer Traurigkeit muss ich den Fans der Pointer Sisters mitteilen, dass meine Schwester Bonnie heute Morgen verstorben ist. Unsere Familie ist am Boden zerstört, im Namen meiner Schwestern und mir selbst, sowie der ganzen Pointer Familie, bitten wir euch im Moment um eure Gebete.“ Aus dem elterlichen Wohnzimmer auf die Bühne Die Erfolgsgeschichte der Pointer Sisters begann mit Bonnie Pointer. Gemeinsam mit ihrer Schwester June, die 2006 an Krebs verstarb, gründete sie in den 60ern das Duo Pointers. 1972…
Weiterlesen
Zur Startseite