Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

„Black Mirror: Bandersnatch“: Auf diesen Geräten und Apps funktioniert die Interaktivität nicht

Im neuen „Black Mirror“-Film „Bandersnatch“ können Zuschauer über den Fortlauf der Story entscheiden, indem sie aus verschiedenen Angeboten per Klick auswählen. Klingt toll, ein echtes „Choose your own adventure“-Spiel, im Stile der Fantasy Games selbst, wie sie auch im 1984 angesiedelten Film selbst vorkommen und damals populär waren.

Allerdings funktioniert der Netflix-Spaß nicht auf allen Geräten.

Netflix: Hier läuft „Bandersnatch“ nicht interaktiv

Kooperation

Netflix listet, auf welchen Geräten und Apps sich „Bandersnatch“ nicht abspielen lässt:

  • Google Chromecast
  • Apple TV
  • Windows App
  • Browser, die Silverlight nutzen
  • ältere Geräte mit überalterter Hardware bzw. ohne Netflix-Software-Updates

Auf welchen Geräten funktionieren „Bandersnatch“ und andere interaktive Inhalte?

  •  Smart-TVs
  • Streaming-Player,
  • Spielkonsolen
  • iOS-Geräte, auf denen die neueste Version der Netflix-App ausgeführt wird
  • Android-Geräte mit Android ab Version 6.11  (derzeit ist auf diesen Geräten nur „Stretch Armstrong: Der Ausbruch“ als interaktiver Titel verfügbar)

Achtung: Manchmal ist  ein Geräte-Update erforderlich, um zu überprüfen, ob auf dem Fernseher die neueste Netflix-App installiert ist.  Aber: auch ein Update garantiert nicht, dass der Fernseher mit interaktiven Inhalten kompatibel ist.

Weißer Stern auf rotem Grund

Der weiße Stern auf rotem Grund auf dem Film-Plakat sowie dem Slider zeigt an, ob das Gerät oder die App mit dem interaktiven Inhalt verfügbar sind.

Aktuelle interaktive Originaltitel auf Netflix:

  • Der gestiefelte Kater und das magische Buch
  • Buddy Thunderstruck: Der Vielleicht-Mal-Stapel
  • Stretch Armstrong: Der Ausbruch
  • Minecraft: Story Mode
  • Minecraft: Story Mode – nur auf Geräten verfügbar, die interaktive Inhalte unterstützen. Es ist keine lineare Version verfügbar.
  • Black Mirror: Bandersnatch –nur auf Geräten verfügbar, die interaktive Inhalte unterstützen. Es gibt keine lineare Version. Wer versucht, den Film auf einem Gerät anzusehen, das interaktive Inhalte nicht unterstützt, wird aufgefordert, zu einem unterstützten Gerät zu wechseln.

Netflix
Netflix

„Black Mirror: Bandersnatch“: Will Poulter verabschiedet sich nach Shitstorm von Social Media

„Black Mirror: Bandersnatch“-Schauspieler Will Poulter hat seinen Abschied aus den sozialen Medien verkündet. Per Twitter teilte der 25-Jährige, im Netflix-Film in der Rolle des Programmierers Colin zu sehen, seine Entscheidung mit – er wolle sich um seine „psychische Gesundheit“ kümmern. Der Brite schreibt, er befinde sich im ständigen „Kampf“, um die positiven und negativen Kommentare zu „Bandersnatch“ und seiner Rolle auszubalancieren. „Das Gute gilt es zu genießen, das Schlechte am besten zu vermeiden. Damit beschäftige ich mich schon seit einer ganzen Weile. Um auf meine geistige Gesundheit zu achten, ist es nun an der Zeit, meine Beziehung zu den sozialen…
Weiterlesen
Zur Startseite