Spezial-Abo
Highlight: Gegen Corona-Langeweile in der Selbstisolation: Das sind die besten Serien zum Binge-Watchen

Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

Seit dem 16. September 2014 ist Netflix auch in Deutschland an den Start gegangen. Inzwischen gibt es den Streaming-Anbieter in über 190 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt mit mehr als 130 Millionen Nutzern, die täglich über 125 Millionen Serien und Filme konsumieren.

Besonders beliebt sind die zahlreichen Eigenproduktionen, die es nur auf Netflix gibt, sogenannte „Netflix Originals“. Das Angebot wird ständig erweitert, und welche Netflix-Serien sich davon besonders lohnen, hat ROLLING STONE für Sie in diesem Artikel zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

  1. Die besten Netflix-Serien: Drama
  2. Die besten Netflix-Serien: Comedy
  3. Die besten Netflix-Serien: Horror/Mystery
  4. Die besten Netflix-Serien: Action
  5. Die besten Netflix-Serien: Sci-Fi
  6. Die besten Netflix-Serien: Doku und Unterhaltung
  7. Die besten Netflix-Serien: Animated Sitcom

Die besten Netflix-Serien: Drama

Raising Dion

Szene aus „Raising Dion“

Nach dem Tod ihres Ehemannes muss Nicole ihren Sohn Dion ganz alleine und ohne Vater aufziehen. Das allein ist schon herausfordernd genug, doch dann entwickelt Dion auch noch zu allem Überflüss übernatürliche Fähigkeiten. Jetzt muss Nicole nicht nur das Geheimins ihres Sohnes hüten, sondern ihn auch vor möglichen Feinden schützen, die es auf ihn und seine Fähigkeiten abgesehen haben. Und dann will Nicole natürlich auch noch herausfinden, woher Dions Kräfte stammen. Hilfe kriegt sie von ihrem guten Freund Pat.

Jetzt hier den Trailer anschauen

Quicksand (Störst av allt)

Szene aus „Quicksand“
Szene aus „Quicksand“

Maja ist Studentin an einer Vorbereitungsschule in einem von Stockholms reichsten Vororten. Und sie wird des Mordes angeklagt. Als ihr Fall genauer untersucht wird, kommen immer mehr private Details über ihr Leben, ihre Beziehung zu Sebastian Fagerman und seiner dysfunktionellen Familie ans Licht. Die Netflix-Serie „Quicksand“ basiert auf dem gleichnamigen Roman der schwedischen Autorin Malin Persson Giolito.

Jetzt hier den Trailer anschauen

Unbelievable

 

Szene aus „Unbelievable“
Szene aus „Unbelievable“

Teenagerin Marie wird vergewaltigt – oder zumindest erzählt sie das. Denn niemand will ihr glauben und sie wird sogar als Lügnerin verurteilt. In einer anderen Stadt, mehrere hundert Kilometer entfernt, treffen sich zwei Ermittlerinnen (Toni Collette und Merrit Wever), um über einen erschreckend ähnlichen Fall zu sprechen. Steckt hinter der Sache vielleicht doch mehr und handelt es sich wohlmöglich um einen Serienvergewaltiger? Basierend auf einer wahren Geschichte.

Netflix
Johan Paulin Netflix
Beth Dubber/Netflix


Neu auf Amazon Prime Video: Das sind die wichtigsten Neuerscheinungen im März 2020

Neben Netflix ist Amazon Prime Video einer der erfolgreichsten Streaming-Dienste. Entsprechend umfangreich ist zugehörige Mediathek – und laufend kommen neue Serien, Filmen und Dokumentationen hinzu. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, zeigt Ihnen ROLLING STONE die wichtigsten Neuerscheinungen des kommenden Monats. Neu auf Amazon Prime Video: Unsere Empfehlungen im März 2020 Diego Maradona 15.03.20 Nach Ayrton Senna („Senna“, 2010) und Amy Winehouse („Amy“, 2015) widmet sich der Regisseur Asif Kapadia in seiner neuesten Dokumentation dem legendären, argentinischen Fußballstar Diego Maradona. Der Film besteht aus zuvor ungesehenem Videomaterial und legt den Fokus auf Maradonas Zeit beim SSC Neapel. Der Club aus dem…
Weiterlesen
Zur Startseite