Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten


von

Seit dem 16. September 2014 ist Netflix auch in Deutschland an den Start gegangen. Inzwischen gibt es den Streaming-Anbieter in über 190 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt mit mehr als 130 Millionen Nutzern, die täglich über 125 Millionen Serien und Filme konsumieren.

Besonders beliebt sind die zahlreichen Eigenproduktionen, die es nur auf Netflix gibt, sogenannte „Netflix Originals“. Das Angebot wird ständig erweitert, und welche Netflix-Serien sich davon besonders lohnen, hat ROLLING STONE für Sie in diesem Artikel zusammengefasst.

Die besten Netflix-Serien: Drama

Outer Banks

„Outer Banks“
„Outer Banks“

Diese Coming-of-Age-Serie dreht sich um eine Clique von Teenagern am Strandparadies Outer Banks in North Carolina. Durch einen Hurrikan wird die Stromversorgung für den ganzen Sommer unterbrochen. Das löst eine Kette von illegalen Aktivitäten aus, die die Clique zu folgenschweren Entscheidungen zwingt. Der Vater des Anführers wird vermisst, eine verbotene Liebe bahnt sich an und dann gibt es auch noch eine gefährliche Schatzjagd mit eskalierenden Konflikten.

Unorthodox

„Unorthodox“
„Unorthodox“

„Unorthodox“ basiert auf den gleichnamigen Bestseller Memoiren der New York Times von Debora Feldman: Erzählt wird die Geschichte eines Mädchens, dass ihre radikalisierte Erziehung ablehnt und fortgeht, um ein neues und vor allem selbstbestimmtes Leben zu beginnen. Die Serie ist eine Mischung aus Coming-of-Age und Thriller und spielt in Berlin.

Raising Dion

Szene aus „Raising Dion“

Nach dem Tod ihres Ehemannes muss Nicole ihren Sohn Dion ganz alleine und ohne Vater aufziehen. Das allein ist schon herausfordernd genug, doch dann entwickelt Dion auch noch zu allem Überflüss übernatürliche Fähigkeiten. Jetzt muss Nicole nicht nur das Geheimins ihres Sohnes hüten, sondern ihn auch vor möglichen Feinden schützen, die es auf ihn und seine Fähigkeiten abgesehen haben. Und dann will Nicole natürlich auch noch herausfinden, woher Dions Kräfte stammen. Hilfe kriegt sie von ihrem guten Freund Pat.

Quicksand (Störst av allt)

Szene aus „Quicksand“
Szene aus „Quicksand“

Maja ist Studentin an einer Vorbereitungsschule in einem von Stockholms reichsten Vororten. Und sie wird des Mordes angeklagt. Als ihr Fall genauer untersucht wird, kommen immer mehr private Details über ihr Leben, ihre Beziehung zu Sebastian Fagerman und seiner dysfunktionellen Familie ans Licht. Die Netflix-Serie „Quicksand“ basiert auf dem gleichnamigen Roman der schwedischen Autorin Malin Persson Giolito.

Unbelievable

 

Szene aus „Unbelievable“
Szene aus „Unbelievable“

Teenagerin Marie wird vergewaltigt – oder zumindest erzählt sie das. Denn niemand will ihr glauben und sie wird sogar als Lügnerin verurteilt. In einer anderen Stadt, mehrere hundert Kilometer entfernt, treffen sich zwei Ermittlerinnen (Toni Collette und Merrit Wever), um über einen erschreckend ähnlichen Fall zu sprechen. Steckt hinter der Sache vielleicht doch mehr und handelt es sich wohlmöglich um einen Serienvergewaltiger? Basierend auf einer wahren Geschichte.

Sex Education

Asa Butterfield und Gillian Anderson in „Sex Education“
Asa Butterfield und Gillian Anderson in „Sex Education“

Teenager Otis ist noch Jungfrau und seine Mutter (gespielt von Gillian Anderson)  ist zu allem Überfluss auch noch eine bekannte Sexualtherapeutin. Otis ist zwar eher scheu und unbeholfen, als er einem Mitschüler jedoch bei einem Sexproblem helfen kann, bringt ihn das auf eine Idee. Gemeinsam mit der rebellischen Maeve gründet Otis eine geheime Sexualtherapiepraxis an seiner Schule.

Orange Is The New Black

Orange Is The New Black jetzt bei Amazon.de bestellen

Piper Chapman (Taylor Schilling) wurde für eine zehn Jahre alte Straftat verurteilt und muss für 15 Monate in ein Frauengefängnis, da sie seinerzeit mit ihrer damaligen drogendealenden Freundin Alex (Laura Prepon) Geld transportiert hat. „Orange Is The New Black“ ist eine Mischung aus Drama und Comedy und handelt von einer Gruppe Frauen, die im Litchfield-Gefängnis ihre Zeit aus unterschiedlichen Gründen absitzen müssen.

Mindhunter

Amerika im Jahr 1979: Die beiden FBI-Agenten Holden Ford und Bill Tench sind Teil der „Elite Serial Crime Unit“. Und sie interviewen inhaftierte Serienmörder um mehr über ihre Psyche zu erfahren. Aber natürlich auch, um Mordfälle zu lösen. Doch die Suche nach Antworten ist brutal, zehrend und unheilvoll. Die Netflix-Serie ist eine Mischung aus Drama, Thriller und Krimi. David Fincher („Se7en“, „Fight Club“) ist ausführender Produzent und hat auch mehrere Episoden gedreht. „Mindhunter“ basiert auf dem Buch „Mind Hunter: Inside FBI’s Elite Serial Crime Unit“.

Seven Seconds

Ein afroamerikanischer Teenager wird bei einem Unfall mit Fahrerflucht kritisch verletzt und stirbt an seinen Verletzungen. Die Polizei will den Fall nun untersuchen und aufdecken, gleichzeitig wird aber auch versucht, den Vorfall zu vertuschen. Die Serie zeigt, welche Auswirkungen der Verlust des Jungen auf das Leben der Familie und der Gemeinde der Bewohner von New Jersey hat.

Alias Grace

Alias Grace jetzt bei Amazon.de bestellen

Kanada, 1840: Die unscheinbare Grace Marks ist eine Einwanderin aus Irland und arbeitet als Hausmädchen in ihrer neuen Heimat. Als sie für einen brutalen Mord verurteilt wird, macht sie das zur Obsession eines Doktors. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Margaret Atwood.

Ozark

Ozark

Martin ‚Marty‘ Byrde (Jason Bateman) ist ein Finanzberater aus Chicago. Als seine Geschäfte mit einem Drogenkartell anders laufen als geplant, zieht er mit seiner Familie heimlich ins ländliche Ozark in Missouri. Den Drogenbossen verspricht er, acht Millionen US-Dollar für sie zu waschen, wenn im Gegenzug seiner Familie nichts passiert. In Ozark angekommen muss er jedoch bald feststellen, dass er nicht der einzige mit kriminellen Geschäften ist.

Narcos

Narcos jetzt bei Amazon.de bestellen

Drogenboss Pablo Escobar (gespielt von Wagner Moura) steht im Mittelpunkt dieser Netflix-Serie. „Narcos“ zeigt die Lebensgeschichten von Drogen-Baronen in den späten 1980er Jahren und die Bemühungen der Strafverfolgungsbehörden, diese hinter Gittern zu bringen. Der Zuschauer bekommt ein detailliertes Bild davon, wie unterschiedliche Interessengruppen (Politik, Justiz, Militär, Zivilisten) Kokain kontrollieren wollen.

Narcos: Mexico

Diego Luna in „Narcos: Mexico“
Diego Luna in „Narcos: Mexico“

Back to the roots: „Narcos: Mexico“ ergründet die Ursprünge des modernen Drogenkriegs, indem die Netflix-Serie vom Aufstieg des Guadalajara-Kartell in den 1980er Jahren erzählt, als Félix Gallardo (Diego Luna) ein Drogenimperium aufbaut. Als der DEA-Agent Kiki Camarena (Michael Peña) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn von Kalifornien nach Guadalajara zieht, um eine neue Stelle anzunehmen, muss er schnell feststellen, dass seine Aufgabe um einiges herausfordernder sein wird, als er es sich jemals hätte vorstellen können.

Anne With An E

Die Serie basiert auf der klassischen Romanvorlage von L.M. Montgomery und erzählt die Geschichte von Anne, einem Waisenkind im 19. Jahrhundert. Auf dem Bauernhof Green Gables auf der Insel Prince Edward Island beginnt sie ihr neues Leben.

House Of Cards

House Of Cards jetzt bei Amazon.de bestellen

Kevin Spacey spielt Francis Underwood, einen machthungrigen Politiker, der skrupellos und hinterhältig ist. Gemeinsam mit seiner Frau Claire (Robin Wright), die nicht minder ehrgeizig ist, versucht Francis alles, um seine Machteroberung voranzutreiben.

Bloodline

Bloodline jetzt bei Amazon.de bestellen

Die Familie Rayburn lebt in den Florida Keys und ist hoch angesehen. Doch als der Bruder, das schwarze Schaf, zurückkehrt, werden alte Wunden aufgerissen und Geheimnisse ans Tageslicht befördert.

The Fall

The Fall jetzt bei Amazon.de bestellen

In Belfast in Nordirland arbeitet Stella Gibson als Detective Superindentent. Hier beschäftigt sie sich mit Morfällen, die seit mehr als 28 Tagen ungeklärt sind. Als ein Serienmörder sein Unwesen treibt, muss die Lokalpolizei mit Stella Gibson zusammenarbeiten, um so den Täter zu jagen.

Sacred Games (Der Pate von Bombay)

Der Pate von Bombay jetzt bei Amazon.de bestellen

Diese Netflix-Serie spielt in Mumbai und beleuchtet die dunklen Seiten des Wirtschaftsaufschwungs in Indien. Denn hierbei handelt es sich um ein komplexes Geflecht aus Verbrechen, Korruption, Politik und Spionage.

The Crown

The Crown jetzt bei Amazon.de bestellen

Weltgeschichte kehrt mit der amerikanisch-britischen Drama-Serie „The Crown“ auf unsere Bildschirme zurück und erzählt die Geschichte des britischen Königshauses. Diese beginnt mit der 25-jährigen Elizabeth II kurz vor ihrer Krönung. Die Beziehung zum damaligen Premierminister Sir Winston Churchill sowie der Verfall des britischen Reichs nehmen eine zentrale Rolle ein.

Netflix
Anika Molnar/Netflix
Netflix
Johan Paulin Netflix
Beth Dubber/Netflix
Sam Taylor/Netflix
Cara Howe / Netflix
Patrick Harbron/Netflix Patrick Harbron/Netflix
JoJo Whilden / Netflix
Sabrina Lantos Netflix
Jessica Miglio/Netflix Jessica Miglio/Netflix
Juan Pablo Gutierrez/Netflix
Carlos Somonte Netflix
Netflix
Netflix
Rod Millington/Netflix Rod Millington/Netflix
Des Willie/Netflix
Netflix
Netflix


Neu auf Amazon Prime Video: Das sind die wichtigsten Neuerscheinungen im Juli 2020

Neben Netflix ist Amazon Prime Video einer der erfolgreichsten Streaming-Dienste. Entsprechend umfangreich ist zugehörige Mediathek – und laufend kommen neue Serien, Filmen und Dokumentationen hinzu. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, zeigt Ihnen ROLLING STONE die wichtigsten Neuerscheinungen des kommenden Monats. Neu auf Amazon Prime Video: Unsere Empfehlungen im Juli 2020 Deutschstunde 03.07.20 Die erste Kino-Adaption des gleichnamigen Romanklassikers von Siegfried Lenz: In den 1950er Jahren mit Siggi Jepsen im Jugendarrest einen Aufsatz schreiben, in der Deutschstunde. Er entschließt sich, im Text seinen Vater Jens Ole zu thematisieren, der ein pflichtbewusster Polizist war. Während des NS-Regimes erhielt Siggis Vater eines…
Weiterlesen
Zur Startseite