Spezial-Abo

Bob Dylans Locke: Dan Auerbach verliert nach Scheidung Haare – aber nicht seine eigenen


von

Sein Haus, sein Auto und fünf Millionen US-Dollar musste Black-Keys-Sänger Dan Auerbach nach der Scheidung an seine nun ehemalige Frau Stephanie Gonis abgeben. Ein echter Rockstar kann das bestimmt verschmerzen. Folgendes jedoch nicht: Denn in der Vereinbarung verlor Auerbach etwas weit Wertvolleres als ein Haus oder ein Auto – Haare von Bob Dylan.

In den Scheidungsunterlagen steht nichts weiter als „Bob Dylan Hair“. Um welches Haar es sich dabei handelt, wie alt das Haar ist, und vor allem:  Wo es herkommt, ist unklar. Aber: Wer will das schon genau wissen?

🌇Bilder von "25 Gründe, warum Musik gerade jetzt besonders aufregend ist" jetzt hier ansehen


Arcade Fire: Ist das der erste Vorbote des neuen Albums?

Am Samstag (18. Juli) teilte der Arcade-Fire-Frontmann Win Butler eine Instagram-Story, mit der er viele ins Grübeln gebracht haben könnte. Der Clip zeigte 45 Sekunden lang Hände auf einem Mischpult, im Hintergrund zu hören war ein sehr verdächtiger Musikausschnitt. Viele vermuteten nun, dass es sich dabei um eine kleine Soundprobe eines neuen Albums handeln könnte. Unbegründet ist diese Vermutung nicht, denn im April diesen Jahres gab Butler bekannt, dass Arcade Fire an einer neuen Platte in der Selbstisolation arbeiten würden.  In einem Interview am 14. Juli erklärte sein Bruder und Bandkollege Will Butler wiederum, dass Arcade Fire wegen Corona derzeit…
Weiterlesen
Zur Startseite