Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Bob Mould: Neues Album „Beauty & Ruin“ schon jetzt im Stream


von

Nicht einmal zwei Jahre ist sein letztes Album „Silver Age“ nun her, da veröffentlicht Bob Mould mit „Beauty & Ruin“ am 6. Juni schon den nächsten und insgesamt elften Solo-Tonträger. Kaum rückt der Release-Termin seines  – laut eigenen Aussagen – „epischen“ 36-Minuten-Albums näher, ist auch der Vorab-Stream verfügbar.

Für die ersten 400 LP-Besteller wird „Beauty & Ruin“ als gelbes Vinyl bereitgestellt. Es lohnt sich also schnell zu sein.

Na dann springen wir auf den fahrenden Zug einfach mal auf: Hören Sie „Beauty & Ruin“ hier im Stream.


Das sind die besten Songs von Paul McCartney ohne Beatles

Weiterlesen
Zur Startseite