Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Bon Iver und Radiohead stellen ihre neuen Vinyl-Alben in Unboxing-Videos vor

Kommentieren
0
E-Mail

Bon Iver und Radiohead stellen ihre neuen Vinyl-Alben in Unboxing-Videos vor

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Langsam wird das Album-Klappcover geöffnet, um Schritt für Schritt seinen Inhalt zu offenbaren. Dazu läuft Fahrstuhlmusik. Die Deluxe-Edition der Vinyl-Platte von Bon Ivers neuem Album „22, A Million“ wird in einem Unboxing-Video ganz genau untersucht.

In Stop-Motion-Technik gefilmt, zeigt es das kunstvoll gestaltete Cover, das Sleeve – sowie natürlich die Platte selbst. Ein zweiter Clip stellt eine Art Zeitung mit Illustrationen und „22, A Million“-Symbolen dar.

Auch Radiohead nahmen sich für die Vinyl-Version von „A Moon Shaped Pool“  Zeit um einen Unboxing-Clip zu drehen. Entstanden ist ein 55-Sekunden-Minifilm (siehe unten). Die Deluxe Edition des im Mai zunächst digital veröffentlichten Albums wird “ab der letzten September-Woche” verschickt.

Unboxing-Videos, auf Deutsch Auspack-Videos, sind schon seit Längerem ein Trend in der Netzkultur und werden vor allem von Produktherstellern wie Apple gerne genutzt. Darin wird nicht nur das Produkt alleine, sondern auch die Verpackung analysiert und schließlich sein Inhalt langsam und häufig mit Erklärungen ausgepackt.

Das Unboxing Video zu „22, A Million“:

Two more sleeps. #22AMILLION

Ein von Jagjaguwar (@jagjaguwarinc) gepostetes Video am

Die Zeitung zur Platte:

#22AMILLION

Ein von Jagjaguwar (@jagjaguwarinc) gepostetes Video am

Unboxing „A Moon Shaped Pool“:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben