Botanica: Heute Tourstart in Nürnberg!


von

Paul Wallfisch, bekanntlich bekannt von Firewater und später eben Botanica, zieht mit seiner Familie nach Dortmund, um da die Stelle des musikalischen Leiters am Schauspielhaus Dortmund anzutreten. Was im ersten Moment abwegig klingt, ist eigentlich naheliegend, denn Wallfischs Verbindungen nach Deutschland sind recht intensiv. So entstand auch ein Teil des aktuellen Albums „Who Are You“ in Aachen, in unmittelbarer Nähe des Labels Rent A Dog. Und dann gibt es ja auch noch das Album „Berlin Hi-Fi“. Außerdem lebte Wallfisch schon immer das Leben eines Globetrotters und hatte angeblich schon in rund 40 Ländern gemeldete Wohnsitze.

Heute startet nun die Deutschland-Tour von Botanica in Nürnberg. Mit an Bord ist Brian Viglione, der Drummer der Dresden Dolls. Wer selbige einmal live gesehen hat, und sich an dem punktgenauen Zuspiel von Viglione und seinem ausdruckststarken Drumming erfreute, kann sich ungefähr ausmalen, wie bereichernd seine Unterstützung ausfallen dürfte. Für die Gigs in Hamburg und Berlin hat sich zudem eine Künstlerin angemeldet, deren Zusage eher Kopfkratzen verursacht: Annett Louisan wird bei einigen Liedern dabei sein und zum Beispiel „You Might Be The One“ und „Anhalter Bahnhof“ zum Besten geben. Wir hoffen drauf, dass sie dann auch die Geschichte erzählt, wie zum Henker es zu dieser Konstellation kam. Und wir freuen uns auf das spannende Zusammentreffen von Botanica-Anhängern und Hardcore-Louisan-Fans…

03.03. Nürnberg, MUZ Club
04.03. Freiburg, E-Werk
05.03. Trier, Tuchfabrik
06.03. Stuttgart, Laboratorium
08.03. Bremen, Treue
09.03. Frankfurt, Ponyhof
10.03. Aachen, Musikbunker
11.03. Duisburg, Steinbruch
12.03. Köln, Underground
13.03. Lübeck, Treibsand
14.03. Hamburg, Kampnagel
16.03. Berlin, Admiralspalast