Search Toggle menu

Videopremiere: Bring Me The Horizon – „Oh No“

Im September 2015 veröffentlichten Bring Me The Horizon mit „That’s The Spirit“ ihr sechstes Album, das ihnen den endgültigen Durchbruch bescherte: der Longplayer der Metalcore-Formation konnte international in den Charts reüssieren. In Deutschland gelang dem aus Sheffield stammenden Quintett mit Platz sechs die erste Top-Ten-Platzierung. Nach „Follow You“ und „Avalanche“ erscheint nun mit „Oh No“ der Abschluss-Song der Platte als weitere Single.

„Oh No‘ soll eine Art Anti-Dance-Song sein“, erklärt Oli Sykes. „Er klingt zwar wie ein Track, den man hört, wenn man in den Club kommt, aber textlich sage ich: ‚Dieser ganze Lifestyle macht keinen Sinn mehr für mich‘. Es geht um Menschen, die nur für das Ausgehen am Wochenende leben, die aber mittlerweile in meinem Alter sind, über dreißig, aber versuchen, so zu leben, als wenn sie achtzehn oder zwanzig wären. Sie versuchen so angestrengt Spaß zu haben, dass sie gar nicht mehr merken, dass sie gar keinen mehr haben.“

Videopremiere: Bring Me The Horizon – „Oh No“

Bring Me The Horizon live 2016

  • 5.11. Frankfurt – Jahrhunderthalle
  • 16.11. Hamburg – Sporthalle
  • 17.11. Bochum – Ruhrcongress
  • 18.11. Berlin – Columbiahalle


Fesselnde Bankraub-Serien auf Netflix: Achtung, das ist ein Überfall!

Das Bankräuber-Kit: Angemessene Maskierung, ein mehr oder minder genialer Plan und Nerven wie Drahtseile. Nach den Bankraub-Filmen präsentieren wir Ihnen nun sehenswerte Serien, die Banküberfälle beleuchten, spannend verpacken und zurzeit auf Netflix zu sehen sind. Haus des Geldes 2,4 Milliarden Euro in 11 Tagen. Hierbei handelt es sich nicht um einen klassischen Raubüberfall. Anstatt schnell einzusteigen und mit der eingesackten Beute wieder abzuhauen, plant die Bande um einen Professor, sich für 11 Tage Zutritt zur Banknotendruckerei Spaniens zu verschaffen. Und je länger der Zeitraum, desto komplexer der Plan. Teil dessen sind acht Meisterdiebe, die sich zu Tarnungszwecken namentlich hinter den…
Weiterlesen
Zur Startseite