Spezial-Abo

Broilers Open-Air Tour 2020: In einer Woche 70.000 Tickets verkauft

Die Broilers melden sich mit eigenen Open-Airs für 2020 und zwei Exklusiv-Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park zurück. Wie ihre Agentur meldet, sind eine Woche nach Vorverkaufsstart bereits 70.000 Tickets verkauft worden.

Broilers auf Facebook:

Die Punk-Band verkündet: „Die Broilers feiern 25 Jahre Bandgeschichte und schreiben an einem neuen, massiven Hitalbum. Die Band steht wieder bereit und kurz vor den Toren Deiner Stadt, um das Jahr 2020 zu ihrem bisher intensivsten zu machen.“ Gut möglich also, dass die Punk-Band aus Düsseldorf bis dahin ein neues Album veröffentlicht.

Der Trailer zur Broilers Open-Air Tour:

BROILERS OPEN AIRS 2020

  • 09.07.20  AT-Wien – Arena Open Air
  • 11.07.20  Essen – Stadion
  • 24.07.20  Dresden – Filmnächte am Elbufer
  • 25.07.20  Hamburg – Open Air am Volkspark
  • 01.08.20  Losheim – Strandbad
  • 08.08.20  Berlin – Waldbühne
  • 14.08.20  Rostock – IGA Park
  • 15.08.20  Kassel – Messe

BROILERS bei Rock am Ring / Rock im Park 2020

Die Band gab ihre einzigen Festivalauftritte in Deutschland für 2020 bekannt:


Die Toten Hosen: Das macht die Band in der Corona-Isolation

Nordrhein-Westfalen gehört zu den Bundesländern, die besonders vom Corona-Virus betroffen sind: Rund 14.200 Infizierte meldet die Landesbehörde (Montag, 30. März 2020). In der Landeshauptstadt Düsseldorf verbringen derweil die Mitglieder der Toten Hosen ihre Zeit zu Hause und machen das, was sonst viel zu kurz kommt. Heimwerken, Geige lernen und putzen. Mit einem Post bei Facebook wendeten sich die fünf Musiker jetzt an ihre Fans. Dabei gewährten sie einen Einblick in ihren momentanen Alltag und fanden dabei zusätzlich ernste Worte zur gegenwärtigen Lage. Sänger Campino übt sich an der Gitarre, natürlich im Look eines seiner Lieblingsfußballvereine, dem FC Liverpool. Ebenfalls musikalisch…
Weiterlesen
Zur Startseite