Highlight: Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Rock am Ring / Rock im Park 2020: Erste Bandwelle – mit Green Day, Korn, Volbeat

Rock am Ring feiert 35. Jubiläum, Rock im Park das 25. Vom 5.-7. Juni 2020 wird also in der Eifel und in Nürnberg ein großes Fest gefeiert. Der Veranstalter hat nun eine erste Bandwelle bekannt gegeben.

System Of A Down, Green Day und Volbeat sind dabei, dazu Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed, Deftones, The Offspring, Heaven Shall Burn, Powerwolf, Of Mice & Men, Motionless In White und August Burns Red.

Außerdem kommen Trailerpark, Weezer, Bilderbuch, Wanda, Alan Walker, Trettmann, Yungblud und Bosse.

Infos zu Frühbuchertickets

Die Frühbuchertickets sind bereits nahezu ausverkauft. Wenn das limitierte Kontingent erschöpft ist, erhöht sich der Ticketpreis für ein „Weekend Festival Ticket“ bei Rock am Ring auf 174,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Das Camping- und Parkingticket (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Bei Rock im Park sind die Kombitickets in der zweiten Preisstufe für 224,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr erhältlich.

Rock am Ring / Rock im Park

Volbeat, With Full Force 2014, S.Fleischer

5. – 7. Juni 2020

  • Alan Walker
  • August Burns Red
  • Bilderbuch
  • Billy Talent
  • Bosse
  • Broilers
  • Deftones
  • Disturbed
  • Green Day
  • Heaven Shall Burn
  • Korn
  • Motionless In White
  • Of Mice & Men
  • Powerwolf
  • System Of A Down
  • The Offspring
  • Trailerpark
  • Trettmann
  • Volbeat
  • Wanda
  • Weezer
  • Yungblud

u.v.m.

Volbeat, With Full Force 2014, S

Taylor Swift live in Berlin 2020: Tickets, Termin, Vorverkauf

Taylor Swift kommt am 24. Juni 2020 für ein Konzert in die Berliner Waldbühne – es ist der bislang einzig bestätigte Deutschland-Termin der Sängerin. Angekündigt wurde der Termin am Dienstag (17. September), der Vorverkauf wird am 25.09. auf Eventim beginnen. Bei ihren Konzerten wird Swift ihr neues Album „Lover“ vorstellen. Der Waldbühnen-Auftritt wird der zweite auf europäischem Boden im nächsten Jahr sein, zuvor tritt sie am 20. Juni beim Werchter-Festival in Belgien auf. Der Berlin-Gig wird so oder so unter besonderem Vorzeichen stehen, da dieser laut Tour-Plakat ihr einziger in Europa ist, der nicht auf einem Festival stattfindet. Was ein längeres…
Weiterlesen
Zur Startseite