Highlight: 10 berührende und kämpferische Songs über AIDS

Bruce Springsteen dementiert Tourgerüchte für 2019

Dass im kommenden Jahr höchstwahrscheinlich ein neues Album von Bruce Springsteen erscheinen wird, hat der Amerikaner bereits in einem Interview mit der „Times“ angeteasert. Der 69-Jährige nannte das Werk dabei „ein Singer-Songwriter-Album“.

Weiterhin erklärte der Musiker, dass es Zeit sei, dass er zu seinem „alltäglichen Job“ zurückkehre, sprich der Tour mit der E Street Band. Das interpretierten viele Fans vorschnell als Ankündigung einer umfangreichen Konzertreise im kommenden Jahr. Doch nun meldete sich The Boss persönlich auf Twitter, um diese Annahme zu dementieren.

„Nur eine kleine Anmerkung, um ein paar Gerüchte hier auf E Street zu adressieren“, schreibt Springsteen in dem Statement. „Wir hoffen sehr, bald wieder mit euch zu sein, aber die E Street Band wird 2019 nicht touren. Bevor ich zu meinem täglichen Job zurückkehre, wird dieses Jahr von einer Pause nach unserer Broadway-Show sowie vielzähligen Aufnahmeprojekten, an denen ich arbeite, bestimmt sein.“ Weiterhin empfahl er, Konzerte der einzelnen E-Street-Band-Mitglieder zu besuchen – „sie verdienen eure Unterstützung“.

Bruce Springsteen spielt zurzeit die letzten Konzerte seiner Broadway-Show. Einen Tag nach der Derniere am 15. Dezember erscheint auf Netflix ein Mitschnitt seines autobiographischen Auftritts. Am 14. Dezember veröffentlicht der Musiker zudem den dazugehörigen Soundtrack.


10 berührende und kämpferische Songs über AIDS

Bruce Springsteen - „Streets Of Philadelphia“ (1993) Der Titelsong von Jonathan Demmes AIDS-Drama "Philadelphia" gehört sicher zu den bekanntesten Liedern über das tödliche Virus. Zeilen wie "Ain't no angel gonna greet me/It's just you and I my friend/And my clothes don't fit me no more/I walked a thousand miles/Just to slip this skin" wiegen schwerer als Blei und rühren trotzdem zu Tränen. https://www.youtube.com/watch?v=4z2DtNW79sQ Paula Cole und Peter Gabriel - "Hush, Hush, Hush" (1996) In dem wunderschön gesungenen Duett zwischen Paula Cole und Peter Gabriel stirbt ein junger Mann in den Armen seines Vaters. Und Gabriel weiß: “Oh, maybe next time…
Weiterlesen
Zur Startseite