Highlight: Arte-Mediathek: Das sind die besten Musik-Dokus und Konzerte

Bruce Springsteen und E Street Band: „Studioaufnahmen im Herbst – Tour im nächsten Jahr!“

Bruce Springsteen wird im September seinen 7o. Geburtstag feiern, doch langsamer geht es der Musiker deshalb nicht an: Wie er in einem Interview mit der italienischen Zeitung „Repubblica“ erklärte, habe er bereits genügend Material für ein Album mit der E Street Band zusammen.

Springsteen erklärt: „Ich werde im Herbst mit der E Street Band aufnehmen und wenn wir damit fertig sind, gehen wir auf Tour.“ Neue Termine dürften somit für 2020 geplant sein. Gemeinsam waren Bruce Springsteen und seine Band seit der Tour 2016 und 2017 nicht mehr unterwegs – damals gingen die Mitglieder auf große Tour zum „The River“-Boxset.

Neue Inspiration für E-Street-Band-Songs

„Ich habe etwa sieben Jahre damit verbracht, nichts für die Band zu schreiben“, erklärte Springsteen bereits zuvor im Gespräch mit „Variety“. „Ich konnte nichts für die Band schreiben. Und ich sagte: Nun, natürlich…du wirst das nie wieder tun können! Und es ist jedes Mal ein Trick, wenn du es tust, weißt du? Aber es ist ein Trick, der aufgrund dieser Tatsache, die man nicht erklären kann, nicht unbewusst dupliziert werden kann. Es muss dich inspirieren.“

Springsteens letztes Album war 2014 veröffentlicht worden – vor fünf Jahren erschien „High Hopes“. Das neue Album „Western Stars“ erscheint am 14. Juni.


Schon
Tickets?

ROLLING STONE im September 2019: Billie Eilish + die 50 besten Debütalben des Jahrzehnts

Die Inhalte der September-Ausgabe Billie Eilish: Revolution im Kinderzimmer Sie ist die erfolgreichste Debütantin des Jahres. Ein Besuch bei dem 17-jährigen Popwunder in Los Angeles – und ein paar irre Tage auf Tour Von Josh Eels Die 50 besten Debütalben des Jahrzehnts Wer hat uns seit 2010 am meisten beeindruckt? Von Jake Bugg über Aldous Harding bis Tierra Whack: Die RS-Jury hat entschieden   Sheryl Crow: Auf den Schultern von Riesen Für ihr neues Album hat Crow Duette mit ihren Helden aufgenommen, von Keith Richards bis Stevie Nicks – die Summe einer Karriere Von Jörn Schlüter Peter Maffay: Es ist niemals…
Weiterlesen
Zur Startseite