Bruce Springsteen: neues Album für E Street Band fast fertig


von

Bruce Springsteen wird sein neues Solo-Album „Western Stars“ erst am 14. Juni veröffentlichen, sein erster und einziger Song, den der Sänger daraus bisher teilte, ist „Hello Sunshine“. Dagegen hat der Boss schon eine ganze Menge Material zusammen, das für eine neue Platte mit seiner E Street Band bestimmt ist.

Laut Springsteen wird es auch eine Tour mit seiner langjährigen Band geben, wie er Kult-Regisseur Martin Scorsese jetzt bei einem Netflix-Event in Los Angeles verriet.

Ein bisschen Inspiration muss sein

„Ich habe etwa sieben Jahre damit verbracht, nichts für die Band zu schreiben“, sagte Springsteen in einem Bericht von „Variety“. „Ich konnte nichts für die Band schreiben. Und ich sagte: Nun, natürlich…du wirst das nie wieder tun können! Und es ist jedes Mal ein Trick, wenn du es tust, weißt du? Aber es ist ein Trick, der aufgrund dieser Tatsache, die man nicht erklären kann, nicht unbewusst dupliziert werden kann. Es muss dich inspirieren.“

🛒  „Western Stars“ von Bruce Springsteen jetzt vorbestellen
Bruce Springsteen und Steven Van Zandt beim "Asbury Park Music and Film Festival"
Bruce Springsteen gemeinsam mit seinem E-Street-Band-Kollegen Steven Van Zandt beim „Asbury Park Music and Film Festival“ 2017.

 

Springsteen fuhr fort: „Und dann, vor etwa einem Monat oder so, schrieb ich fast das Material eines Albums für die Band. Und es kam aus dem Nichts…Ich meine, ich weiß, woher es kam, aber gleichzeitig kam es einfach aus dem Nichts. Und es war gut, weißt du. Ich hatte etwa zwei Wochen von diesen kleinen täglichen Besuchen, und es war so schön. Es macht dich so glücklich. Du denkst, verdammt, ich bin nicht erledigt, in Ordnung? Es wird eine weitere Tour geben!“

Bruce Springsteens ikonische Begleitband ist auf seinem Studioalbum „Wrecking Ball“ von 2012 nur teilweise und auf einzelnen Tracks zu hören. Die letzte wirklich gemeinsame Platte „Working On A Dream“ ist bereits über zehn Jahre her. Ursprünglich wollte Springsteen dieses Jahr nicht mit der E Street Band live spielen. Ob der Sänger solo mit „Western Stars“ touren wird, steht noch nicht fest.

Al Pereira WireImage