Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Bryan Adams veröffentlicht neues Album „Shine A Light“

Endlich mal wieder ein neues Album von Bryan Adams. Der Sänger veröffentlicht sein insgesamt 14. Studioalbum mit dem Titel „Shine A Light“. Es erscheint am 01. März.

Die gleichnamige Single „Shine A Light“ wurde von keinem Geringeren als Ed Sheeran koproduziert und ist ein solider Pop-Rock-Opener. Das Video, bei dem Adams selbst die Regie führte, unterstreicht das Upbeat-Tempo des Songs.

Bryan Adams und Ed Sheeran

Über seine Zusammenarbeit mit Ed Sheeran erzählt er: „Ich habe Ed dieses Jahr bei einer seiner Shows in Dublin getroffen und wir sind seitdem in Kontakt geblieben. Eines Tages habe ich ihm einen Chorus geschickt, für den ich eine Song-Idee mit dem Titel „Shine A Light“ hatte. Dann habe ich ihn gefragt, ob er mit mir daran arbeiten möchte. Ich hatte wenig später ein paar Strophen zusammen und Mann, du hättest ihn das singen hören müssen!“

Artwork zu „Shine A Light“

Adams weiter: „Ich bin gespannt darauf, dieses neue 12-Track-Studioalbum zu präsentieren, das eine schöne Mischung aus Rock, Pop und R&B bietet.“ Die neue Platte enthält auch ein Duett mit Jennifer Lopez („That’s How Strong Our Love Is“). „Mit Jennifer zu arbeiten war ein Traum, unsere Stimmen klingen fantastisch zusammen“, schwärmte der Sänger.

Das neue Album „Shine A Light“ von Bryan Adams jetzt hier bestellen

Bryan Adams auf Deutschland auf Tour

  • 11.06.19 München, Olympiahalle
  • 12.06.19 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
  • 17.06.19 Frankfurt, Festhalle
  • 18.06.19 Oberhausen, König-Pilsener Arena
  • 20.06.19 Berlin, Mercedes-Benz Arena


Lady Gaga nennt ihr nächstes Album vielleicht „Adele“

Kaum löste Ryan Tedder seinen Adele/Beyonce-Witz auf bahnt sich schon der nächste Gag an: Lady Gaga könnte ihr nächstes Studioalbum „Adele“ nennen. Zumindest schreibt sie das in einem Tweet, den die Musikerin veröffentlicht hat. Lady Gaga auf Twitter: https://twitter.com/ladygaga/status/1179088293939445760?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1179088293939445760&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.nme.com%2Fnews%2Fmusic%2Flady-gaga-naming-next-album-adele-2552838 Gaga und Adele haben nie zusammengearbeitet, sondern wurden in der Vergangenheit lediglich zusammen abgebildet. – Im Jahr 2011 beendete Gagas „Born This Way“ Adeles 16-wöchigen Lauf auf Platz eins mit „21“. https://twitter.com/LGMonsterFacts/status/1179097362461003776?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1179097362461003776&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.nme.com%2Fnews%2Fmusic%2Flady-gaga-naming-next-album-adele-2552838 Was auch immer der Titel sein wird, Lady Gagas nächstes Studioalbum wird ihre fünfte Solo-LP sein. Die letzten Veröffentlichungen waren der gefeierte Soundtrack zu „A Star Is Born“ und…
Weiterlesen
Zur Startseite