Highlight: Hasen, Hits und Hühner-Erzeugnisse: 10 Pop-Ostereier

Cast von „Cats“ singt „Memory“ gemeinsam mit Jimmy Fallon und The Roots

Nächste Woche kommt pünktlich zu Weihnachten die Verfilmung des Musicals „Cats“ (Kritik lesen Sie HIER) in die Kinos. Hierzulande startet das von Oscar-Preisträger Tom Hooper gedrehte Katzen-Spektakel am 25. Dezember, in den USA und Großbritannien allerdings schon Freitag (20. Dezember) Deswegen war der Cast zuletzt bei Jimmy Fallon zu Gast und spielte zusammen mit ihm den unsterblichen „Cats“-Klassiker „Memory“.

Fallon hat gemeinsam mit seiner Show-Band The Roots das Segment „Classroom Instruments“. Darin zelebrieren sie gemeinsam mit wechselnden Gästen bekannte Songs auf Kinderinstrumenten oder wie in diesem Fall auch auf Blechschrott. Unterstützung bekommen sie von James Cordon, Taylor Swift, Jason Darulo und Jennifer Hudson.

Das Musical hatte einen schweren Start. Der erste Trailer konnte mit seiner seltsamen Optik nicht wirklich überzeugen und sammelte einiges an Spott im Netz. Das zwischenzeitlich noch einmal am Computer überarbeitete Endergebnis scheint aber auch nicht auf Wohlgefallen zu treffen. Auf „Rotten Tomatoes“ weist der Film eine deprimierende Kritiker-Bewertung von 16 Prozent auf.


Roskilde Festival 2020: Alle Infos zu Tickets, Termin und Line-up

Datum Acht Tage findet das Roskilde Festival statt – vom 27. Juni bis zum 4. Juli 2020. Veranstaltungsort 130.000 Besucher pilgern jährlich in die Kommune Samsø, nach Dänemark. Adresse: Strandskoven 7C, 8305 Samsø, Dänemark Preise & Tickets Ein Full-Festival Ticket über acht Tage kostet 2.275 Dänische Kronen – etwa 300 Euro. Wem das ein zu großes Loch ins Portmonnaie bohrt, kann auf das Smart Ticket zurückgreifen: über einen Zeitraum von fünf oder neun Monaten kann man das Full-Time Ticket für entweder 35 Euro bzw. 60 Euro abbezahlen. Tagestickets belaufen sich auf 1.100 DK - etwa 150 Euro. Line-up Taylor Swift wird…
Weiterlesen
Zur Startseite