Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Chuck Berry feiert seinen 90. Geburtstag mit dem ersten Album seit 38 Jahren

Kommentieren
1
E-Mail

Chuck Berry feiert seinen 90. Geburtstag mit dem ersten Album seit 38 Jahren

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Chuck Berry, der am Dienstag 90 Jahre alt geworden ist, hat eine neue Studioplatte angekündigt. „Chuck“ ist die erste LP des Gitarristen seit 38 Jahren und sie soll 2017 via Dualtone Records erscheinen.

Auf der Einspielung werden laut der US-Ausgabe des ROLLING STONE neue, von Berry produzierte und geschrieben Songs enthalten sein. Berry widmet die Scheibe seiner Frau Themetta Berry. „Dieses Album widme ich meiner geliebten Toddy“, wie der Musiker in einem Statement verkündete.

Chuck Berry bringt seine letzte Platte heraus

Der Nachfolger des 1979 erschienenen „Rock it“ dürfte wohl der letzte Longplayer in der an vielen Höhepunkten reichen Karriere Chuck Berrys sein. „Ich habe an diesem Album sehr lange gearbeitet“, so der 90-Jährige. „Jetzt kann ich endlich die Schuhe an den Nagel hängen.“

Die neuen Lieder wurden mit Berrys langjähriger Live-Band aufgenommen, darunter sind auch seine Kinder Charles Berry Jr. an der Gitarre und Ingrid Berry mit der Mundharmonika. Ebenfalls Teil der Gruppe: Bassist Jimmy Marsala (der schon vor 40 Jahren mit Berry spielte), Pianist Robert Lohr und Schlagzeuger Keith Robinson. Einmal im Monat trat die Band in den letzten Jahrzehnten mit Berry gemeinsam im Restaurant Blueberry Hill auf.

Weitere Details zur neuen Studioplatte von Chuck Berry werden in den den nächsten Wochen bekanntgegeben. Neue Songs gibt es bisher noch nicht zu hören.

Kommentieren
1
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben
  • Dinsdale

    Lieber Rolling Stone, in eurer Umfrage zum Lieblingssong von Chuck Berry fehlt eindeutig “You Never Can Tell”. Oder habt ihr Pulp Fiction nicht gesehen? 🙂