Zurück zu about the IMA




Highlight: 9 Fakten über Billie Eilish – was Sie über die Sängerin wissen müssen

COMMITMENT: Billie Eilish und Woody Harrelson rufen Klimanotstand aus

Die Arktis schmilzt, die Wälder brennen, Menschen und Tiere verlieren ihren Lebensraum. Die Musikerin und der Schauspieler wollen mit diesem Video ihre gemeinsame Reichweite nutzen, Leute dazu zu bewegen, auf die Straße zu gehen, zu protestieren, Regierungen zum Handeln zu bringen. Aber auch sich der eigenen Verantwortung bewusst zu werden: weniger Fleisch essen, weniger Plastik benutzen, Organisationen wie Greenpeace oder Fridays For Future unterstützen..

Woody Harrelson und Billie Eilish waren Gäste der jüngsten Folge der amerikanischen Late-Night-Show „Saturday Night Live“, in deren Rahmen das Video entstand.

Der Titel „Our House Is On Fire“ bezieht sich auf die Rede von Klimaaktivistin Greta Thunberg, die sie beim World Economic Forum in Davos hielt.

Am 22. November wird erstmals der International Music Award in Berlin vergeben. Mehr zum IMA erfahrt ihr hier.


Wenn Mode und Pop ins Museum gehen – Nicht nur The Carters waren im Louvre

Beim letzten Pariser Mode-Defilee im Carrousel du Louvre saß Héloise Letissier, besser bekannt als Christine, in der ersten Reihe bei der Frauen-Kollektions-Show der schwedischen Acne Studios. Umgeben von den üblichen Influenzern, Mode-Prominenz und VIPs aus Showbiz und Popmusik erinnerte der gefeierte Live-Gast der IMA-Awards an ihre aktuelle Zusammenarbeit „Gone” mit Charli XCX. „Sie kann in 15 Minuten einen Hit schreiben, sehr eindrucksvoll! Ebenso, dass sie ihr erstes Album mit 15 Jahren veröffentlicht hat. Ich war von Anfang ein großer Fan von ihr“ sagte Héloise/Christine zum gemeinsamen Track, der im Louvre zum Einsatz kam. Als die Sängerin auf die Namenskarte auf…
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine