Zurück zu about the IMA

COMMITMENT: Harry Styles bewegende Gesten zum World Mental Health Day

Am letzten Donnerstag ging es im Internet vor allem um eins: Die mentale Gesundheit. Zum „World Mental Health Day“ posteten viele Promis, Künstler und Künstlerinnen zum Thema Depression, Panik, Angst und anderen psychischen Krankheiten. Ein weltbekannter Musiker ließ sich allerdings etwas ganz besonderes einfallen – das ehemalige One-Direction-Mitglied Harry Styles!

Kleine Wohlfühl-Momente mit Harry Styles

Passend zum diesjährigen „World Mental Health Day“ gibt es nun eine eigene Seite für alle, die sich ein wenig von Harry Styles inspirieren lassen möchten. So spendet Styles auf seiner neuen Website „doyouknowwhoyouare.com“ Trost, Mut und ein wenig Selbstliebe. Schnell den eigenen Namen eingetippt und sofort erscheint eine ganz persönliche Nachricht von Styles, die einem den Tag versüßen und Selbstbewusstsein spenden soll.

Wir haben das selbst ausprobiert und ab sofort bringen uns ein paar neue Ausdrucke an der Wand durch den Redaktions-Alltag:

 

Eine rührende Geschichte zum „World Mental Health Day“

Neben diesen persönlichen Worten, die jeden, der sie lesen möchte, erreichen, gab es noch eine weitere, rührende Geschichte rund um Harry Styles und den „World Mental Health Day“.

Die Twitter-Userin „justine“ schrieb mit dem Verweis auf Styles anstehende Tour: „I guess therapy can wait… HS2 and tour can’t“. Ein eher trauriges Statement, insbesondere an einem Tag, der das Gegenteil bewirken soll.

Auf dem besten Weg zum Happy End

Doch Harry Styles ließ nicht lange auf eine rührende Antwort warten: „Go to therapy, it’s important. I’ll wait for you. “ Eine Aussage mit Folgen: Verfolgt man die Posts von „justine“ weiter, erfährt man, dass sie inzwischen einen Therapie-Termin hat. Und zusätzlich noch eine kleine Erinnerung, um die Antwort des Welt-Stars nie zu vergessen – sie ließ sich “I´ll wait for you“ auf das Handgelenk tätowieren.

Am 22. November wird erstmals der International Music Award in Berlin vergeben. Mehr zum IMA erfahrt ihr hier. Tickets für die Verleihung in Berlin gibt es in kürze hier.


Schon
Tickets?

VISUALS: FKA twigs performt „Cellophane“ bei Jimmy Fallon

Tahliah Barnett begann ihre Karriere als Tänzerin für andere Musiker wie Kylie Minogue, Ed Sheeran und Jessie J. Dann fing sie an, selbst Musik zu machen und wurde zu FKA twigs. Auch ihre eigenen Performances profitieren natürlich davon, wie gut sie tanzen und sich bewegen kann. Das zeigte sie auch wieder beim Auftritt in der Tonight Show von Jimmy Fallon – allerdings ohne die halsbrecherisch hohen Schuhe, die sie im Musikvideo zu „Cellophane“ trägt. FKA twigs ist in der Kategorie „Visuals“  für ebenjenes Video für den International Music Award nominiert. Am 8. November erscheint mit „Magdalene“ das neue Album der Musikerin,…
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine