Country-Sängerin Cady Groves stirbt im Alter von 30 Jahren


von

Die Country-Szene trauert um Cady Groves. Die Sängerin verstarb im jungen Alter von 30 Jahren. Groves hatte ihren größten Hit 2012 mit dem Song „This Little Girl“, welcher auf Spotify über 12 Millionen mal angeklickt wurde.

Der Tod der Sängerin wurde erstmals am Sonntag durch ihren Bruder Cody Groves in Form eines Twitter-Posts bestätigt. Darin schrieb er: „@cadygroves hat diese Welt verlassen. Die Einzelheiten sind im Moment noch unklar, aber die Familie versucht, mehr zu erfahren und wird euch auf dem Laufenden halten. Ruhe in Frieden, kleine Schwester.“ Um falschen Spekulationen im Netz vorzubeugen, veröffentlichte der Bruder später ein zweites Statement, in welchem er bekannt gab, dass es sich mit um einen natürlichen Tod gehandelt habe: „Der Gerichtsmediziner hat die Autopsie abgeschlossen, und es gab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung oder Selbstverletzung. Einfach gesagt, Cady Groves starb eines natürlichen Todes.“ Obwohl die genau Todesursache derzeit noch unklar ist, sei die Wahrscheinlichkeit hoch, dass diese mit diversen gesundheitlichen Problemen der Musikerin in Verbindung stehen. So führte Groves weiter aus: „Sie hatte im vergangenen Herbst einige medizinische Probleme, und unsere beste Vermutung zu diesem Zeitpunkt – und bis alle weitere Tests abgeschlossen sind – ist, dass diese wieder aufgetaucht sind.“ 

Mit Cady starb das dritte Geschwisterteil von Cody Groves: Casey verstarb 2007 und Kelly 2014, beide im Alter von 28 Jahren.