Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Cyndi Lauper ehrt Prince mit „When You Were Mine“

Kommentieren
0
E-Mail

Cyndi Lauper ehrt Prince mit „When You Were Mine“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Cyndi Lauper ist am Mittwochabend im Rahmen ihrer „Detour“-Auftritte im Beacon Theater in New York aufgetreten. Dabei performte sie auch den Prince-Song „When You Were Mine“ vom Album „Dirty Mind“.

Ein Fan-Video zeigt den Moment, mit dem sie den verstorbenen Musiker auf ihre Weise ehrte. Das Original wurde so zu einer Mid-Tempo-Nummer:

Cyndi Lauper hat mir ihrem neuen Album „Detour“, das Anfang Mai erschienen ist, zum Country gefunden. Im Interview mit dem US-amerikanischen ROLLING STONE sagte sie kürzlich: „Um Himmels Willen. Ich bin nie nach New Orleans gezogen, um dort wie Rickie Lee Jones ein Album zu schreiben. Ich hatte immer das Gefühl etwas verpasst zu haben, weil ich so damit beschäftigt war, berühmt zu sein, konnte ich nicht mit all den Dingen experimentieren, wie es alle anderen taten.“

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben