„Tanz der Teufel“-Star Danny Hicks: „Ich habe noch ein bis drei Jahre zu leben“


von

In einem Facebook-Post teilte Danny Hicks seinen Followern mit, dass er an Krebs erkrankt sei. Die Diagnose ist düster: Gerade einmal ein bis drei Jahre geben die Ärzte dem Schauspieler noch.

Krebs im 4. Stadium

Hicks: „An all die Menschen, die ich nie kennengelernt habe, und die treuen 6.018 Fans, die meine Arbeit genossen haben. Ich habe schlechte Neuigkeiten. Ich habe Krebs im 4. Stadium diagnostiziert bekommen. Ich habe noch ungefähr ein bis drei Jahre zu leben. Aber ich muss euch sagen, ich habe auf jeden Fall eine ganze Menge an Lebenszeit in meine 68 Jahre gesteckt. Ich habe kein Kleingeld, das zurückkommt, das ist sicher. Und nicht allzu viel Bedauern.“

Der Schauspieler weiter: „Ok, ich muss los. Ich werde herausfinden, was da unten im Obstkeller vor sich geht.“ Damit spielte er auf seinen Filmcharakter Jake aus „Evil Dead II“ (auf Deutsch „Tanz der Teufel“) an.

Er beendete seinen Post aber nicht, bevor er nicht noch Werbung für einen Freund gemacht hatte: „Schaut bei FullEmpirePromotions vorbei und schaut euch an, was mein Freund Dominic auf Lager hat.“

Auf dem dazugehörigen Foto hat der Schauspieler ein schmales, faltiges Gesicht, dennoch schaut er schmunzelnd in die Kamera. Es bleibt zu hoffen, dass Hicks tatsächlich noch mindestens drei Jahre bleiben.