Spezial-Abo
Highlight: Nackte Musiker: Diese Stars, Sängerinnen und Sänger zogen sich nackt aus

Das muss Liebe sein: Miley Cyrus tätowiert sich Flaming-Lips-Songtitel auf den Arm


Miley Cyrus muss schnell langweilig werden: Eine kurze Pause ihrer „Bangerz“-Rundreise zwischen Pittsburgh und North Carolina nutzte die Sängerin für einen beschwingten Ausflug nach New York City, um sich dort von ihrem liebsten Celebrity-Tätowierer Bang Bang (man beachte, wie perfekt der Künstlername zu ihrem Tour-Motto passt) mit neuen Motiven ausstatten zu lassen. Seit kurzem ist das ehemalige Teen-Starlet selbst unter die Tätowierer gegangen und sucht sich nun sicher Inspiration.

Herausgekommen ist ein hübscher Halbmond, den sich die 21-Jährige direkt auf den Oberarm stechen ließ – nicht ohne dafür zu sorgen, dass ihr Gönner ebenfalls Hand bei sich anlegte – und dafür seinen Daumen wählte.

Das allein hätte aber die Reise nach New York nicht gerechtfertigt und so ließ sich die glühende Flaming-Lips-Verehrerin nicht zweimal bitten und verzierte ihren Körper mit einem Songtitel der Psychedelic-Rocker: „Love Yer Brain“. Am rechten Unterarm war wohl noch etwas Platz.

Nur falls Sie sich das jetzt fragen sollten: Der Song befindet sich auf der 1987 erschienen Flaming-LIps-LP „Oh My Gawd!!!“

Am 28. Oktober veröffentlichen die Flaming Lips u.a. gemeinsam mit Miley Cyrus ein Album mit Beatles-Coverversionen.


Miley Cyrus: Darum trug sie nach ihrer VMA-Performance zwei Jahre keinen Bikini

Können Sie sich noch an die Performance von Miley Cyrus und Robin Thicke erinnern? 2013 sangen sie gemeinsam bei den VMAs den Song „Blurred Lines“. Damals war die Sängerin 21 Jahre alt – während der Show tanzte sie im nudefarbenen Latex-Zweiteiler und machte anzügliche Bewegungen mit einer Schaumstoffhand, twerkte vor dem damals 36-Jährigen und spielte vor, ihm den Hals zu lecken. Für Cyrus sollte dieser Auftritt allerdings verändern, wie sie sich und ihren Körper für die nächsten Jahre wahrnahm. https://youtu.be/foT_ESieg1c?t=184 In einem Instagram-Live-Video, das sie im Rahmen ihrer kürzlich gestarteten Web-Serie „Bright Minded: Live with Miley Cyrus“ aufgenommen hat, sprach…
Weiterlesen
Zur Startseite