Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Liv Warfield

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: 20. April 1992: Queen und das spektakuläre Tribute-Konzert für Freddie Mercury und „Aids Awareness“

Das passiert, wenn man Bruce Springsteen ein Bier spendiert

Ein Konzertbesuch ist dieser Tage nicht immer ein Zuckerschlecken. Wenn man erst einmal die sündhaftteuren Karten für seine Lieblingsband gekauft hat, warten am Veranstaltungsort üppige Preise für Speisen und Getränke. Ein Becher Bier kostet gerne einmal mehr als fünf Euro.

Möglicherweise ist das den auftretenden Musikern gar nicht so sehr bewusst. Bruce Springsteen könnte so ein Fall sein. Die Facebook-Fanseite „Bruce Springsteen Croatia“ stellte ein Video ins Netz, das den Sänger bei seinem Konzert im Wembley Stadion in London am Sonntag (05. Juni) zeigt.

Anscheinend hatt der Boss bei frühsommerlichen Temperaturen etwas Durst und lieh sich ein Bier von einem weiblichen Fan in der ersten Reihe. Doch was dann geschah, wird die Springsteen-Anhängerin nicht so schnell vergessen. Hoffentlich hatte sie noch etwas Kleingeld dabei.


Bruce Springsteen: Corona enthüllt brutal die bittere Lebensrealität in Amerika

Bruce Springsteen hat sich verbittert darüber gezeigt, dass der fatale Ausbruch des Coronavirus in Nordamerika verdeutlicht, dass es einen gewaltigen Graben zwischen dem Amerikanischen Traum und der gesellschaftlichen Realität in den USA gibt. In einer Rede während eines DJ-Sets im E Street Radio von Sirius XM reflektierte Springsteen über die sozialen Folgen der Pandemie, die bisher fast 59.000 Menschen in den USA das Leben gekostet hat. „Das Amerika, das wir brauchen“ „Vor einiger Zeit gab es in der New York Times einen Leitartikel, den ich jedem Amerikaner, dem sein Land am Herzen liegt, zum Lesen raten würde“, sagte der Sänger.…
Weiterlesen
Zur Startseite