Highlight: 9 unvergessliche Anekdoten aus dem Leben von Dave Grohl

Dave Grohl schenkt Tochter Platte von AC/DC statt von Lana Del Rey

„Amoeba Records“ ist eine Institution unter den Plattenläden in Los Angeles. Und wann immer er in der kalifornischen Metropole unterwegs ist, sagte Dave Grohl vor einiger Zeit den Kollegen vom amerikanischen ROLLING STONE, schaut er dort vorbei um Vinyl zu kaufen.

Seiner Tochter Harper, berichtet der Foo-Fighters-Sänger, wollte er eine Platte der Imagine Dragons mitbringen. Außerdem hatte Grohl vor, für sie eine Platte von AC/DC zu kaufen: „Mit ‘Highway To Hell‘ macht man nichts verkehrt.“

Foo-Fighters-Shirt auf Amazon.de kaufen
Dave Grohl von den Foo Fighters steht auf Internet-Komik
Dave Grohl

Womit er nicht gerechnet hatte: Zum selben Zeitpunkt trat Lana Del Rey bei Amoeba Records auf, sie absolvierte im Laden einen der institutionalisierten In-Store-Gigs. Dabei habe ihn ein junger Fan angesprochen: „Du solltest Deiner Tochter ein Album von Lana kaufen!“ Grohl habe nur gelächelt und seine LP vorgezeigt: „Ich habe hier AC/DC“. Der Mann weiß, was Kinder brauchen.

Ein Artikel aus dem RS-Archiv

Weiterlesen

Andrew Benge WireImage

ROLLING STONE im Januar 2020 - Titelthema: Musiker treffen Musiker + Rückblick 2019

Die Inhalte der Januar-Ausgabe Das große Special: Musiker unter sich Elton John und Lana Del Rey diskutieren über traumatische Auftritte, Probleme beim Songschreiben, Los Angeles und die 70er-Jahre; Billie Joe Armstrong und Billie Eilish über Vorbilder, Bildschirmschoner und Fantum. Außerdem: Jenny Lewis spricht mit Justin Vernon (Bon Iver), Carrie Brownstein (Sleater-Kinney) mit Maggie Rogers, David Byrne mit Thierra Whack, St. Vincent mit Kirk Hammett (Metallica). Und: Dave Grohl mit Ringo Starr – zwei Schlagzeuger über ihre Leben im Schatten von Legenden Moderiert von David Browne, Patrick Doyle, Kory Grow, Brendan Klinkenberg, Marissa Moss und Hank Shteamer Der Jahresrückblick: Systemsprenger 2019…
Weiterlesen
Zur Startseite