Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Dave Grohl schenkt Tochter Platte von AC/DC statt von Lana Del Rey

„Amoeba Records“ ist eine Institution unter den Plattenläden in Los Angeles. Und wann immer er in der kalifornischen Metropole unterwegs ist, sagte Dave Grohl vor einiger Zeit den Kollegen vom amerikanischen ROLLING STONE, schaut er dort vorbei um Vinyl zu kaufen.

Seiner Tochter Harper, berichtet der Foo-Fighters-Sänger, wollte er eine Platte der Imagine Dragons mitbringen. Außerdem hatte Grohl vor, für sie eine Platte von AC/DC zu kaufen: „Mit ‘Highway To Hell‘ macht man nichts verkehrt.“

Foo-Fighters-Shirt auf Amazon.de kaufen
Dave Grohl von den Foo Fighters steht auf Internet-Komik
Dave Grohl

Womit er nicht gerechnet hatte: Zum selben Zeitpunkt trat Lana Del Rey bei Amoeba Records auf, sie absolvierte im Laden einen der institutionalisierten In-Store-Gigs. Dabei habe ihn ein junger Fan angesprochen: „Du solltest Deiner Tochter ein Album von Lana kaufen!“ Grohl habe nur gelächelt und seine LP vorgezeigt: „Ich habe hier AC/DC“. Der Mann weiß, was Kinder brauchen.

Ein Artikel aus dem RS-Archiv

Weiterlesen

Andrew Benge WireImage


AC/DC: Neues Album mit Aufnahmen von Malcolm Young

AC/DC arbeiten derzeit an einer neuen Studioplatte mit Sänger Brian Johnson. Gerüchte dazu waren schon Anfang des Jahres laut geworden, als die Band beim Gang ins Studio in Vancouver gesichtet wurde. Lange Zeit wurde allerdings auch angenommen, dass schon vor Ende des Jahres eine erste Ankündigung vor allem auch für eine erwartete Tour rausgeht. Bislang gab es aber nur eine kleine Feier des Jubiläums von „Highway To Hell“ und eher langweiliges neues Merchandising. Nun haben zwei Musiker unabhängig voneinander Neuigkeiten zur kommenden LP erzählt. Wie „Metal Hammer“ berichtet, nutzen AC/DC Aufnahmen ihres verstorbenen Rhythmusgitarristen Malcolm Young für das neue Album.…
Weiterlesen
Zur Startseite