ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

David Bowie: Lyric Sheet von ‚The Stars (Are Out Tonight)‘

„Stars are never sleeping / dead ones and the living“ – daneben handschriftliche Notizen über „greek gods“ und „harmony“, sowie die Strichzeichnung eines Männchens und ein Stern mit Schweif. So sehen die Lyric Sheets aus, die davidbowie.com zur neuen Single des Sängers, „The Stars (Are Out Tonight)‘, gepostet hat.

„They burn you with their radiant smiles / trap you with their beautiful eyes“ – vielleicht geht es in dem Song um Verblendung. Der sechsminütige Clip zur Single jedenfalls steigert sich in einen orgiastischen Schnittwechsel, und Bowie sieht sich wieder mit der verführerischen Jugend konfrontiert, dies aber weitaus dramatischer als im thematisch ähnlich ausgerichteten Video von „Thursday’s Child“ von 1999.

Bowie selbst lieferte während seiner bald 50-jährigen Karriere wenige inhaltliche Interpretationen zu seinen Songs ab. Vielleicht sollte man gar nicht erst versuchen, seine Liedtexte zu verstehen, da sie – wie die meisten Stücke aller großen Künstler – als individuell gedeutete Wahrheiten viel besser funktionieren.

Anzeige

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Temples veröffentlichen Video zur Single „Hot Motion“ und kündigen neues Album an

Temples haben ihr drittes Album „Hot Motion“ angekündigt. Die Platte soll am 27. September dieses Jahres über ATO Records erscheinen. Den Titeltrack hat die Band jetzt mit einem hypnotischen Video veröffentlicht. Es ist ein Song über „die Spannungen von Verlangen, Träumen und Alpträumen“. „Hot Motion“ ist der Nachfolger von „Sun Structures“ (2014) und „Volcano“ (2017). Temples schlagen dabei dunklere Töne und Farben an, bleiben aber bei ihrem markanten Sechzigerjahre-Sound, der seit ihrem „Shelter Song“ von 2012 für Begeisterung sorgt. „Es fühlte sich an, als gäbe es einen dunkleren Rand dessen, was wir uns einfallen ließen, und wir wollten sicherstellen, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite