Highlight: Coldplay: Alles zum neuen Album – Tour erst in drei Jahren?

David Bowie: Lyric Sheet von ‚The Stars (Are Out Tonight)‘

„Stars are never sleeping / dead ones and the living“ – daneben handschriftliche Notizen über „greek gods“ und „harmony“, sowie die Strichzeichnung eines Männchens und ein Stern mit Schweif. So sehen die Lyric Sheets aus, die davidbowie.com zur neuen Single des Sängers, „The Stars (Are Out Tonight)‘, gepostet hat.

„They burn you with their radiant smiles / trap you with their beautiful eyes“ – vielleicht geht es in dem Song um Verblendung. Der sechsminütige Clip zur Single jedenfalls steigert sich in einen orgiastischen Schnittwechsel, und Bowie sieht sich wieder mit der verführerischen Jugend konfrontiert, dies aber weitaus dramatischer als im thematisch ähnlich ausgerichteten Video von „Thursday’s Child“ von 1999.

Bowie selbst lieferte während seiner bald 50-jährigen Karriere wenige inhaltliche Interpretationen zu seinen Songs ab. Vielleicht sollte man gar nicht erst versuchen, seine Liedtexte zu verstehen, da sie – wie die meisten Stücke aller großen Künstler – als individuell gedeutete Wahrheiten viel besser funktionieren.


SOUND: Billie Eilish neue Single ist eine Hommage an ihren Bruder

Billie Eilish veröffentliche am Mittwoch „Everything I Wanted“, eine Hommage an ihren Bruder und Produzenten Finneas – und eine Reflektion über Ruhm. „Egal was passiert, wir waren und werden immer da sein, um es besser zu machen“, sagte Eilish in einer Erklärung. Finneas produzierte Eilish's Debütalbum „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ Das neue Lied kommt während Eilish und ihr Bruder Finneas weiterhin an neuen, potenziellen Veröffentlichungen arbeiten. „Wir stecken tief im kreativen Prozess für neues Material“, sagte Finneas letzten Monat gegenüber Zane Lowe von Apple Music. https://www.youtube.com/watch?v=qCTMq7xvdXU&feature=emb_logo Der International Music Award wird erstmals am 22. November in Berlin…
Weiterlesen
Zur Startseite