Spezial-Abo

Deer Tick: Album vorhören und Konzerttickets gewinnen


von

Auf dem fünften Album von Deer Tick verarbeitet John McCauley schmerzhafte Erfahrungen mit Familie, Freundin und Drogen. Die Musik dazu ist feuriger Southern-Rock, in dem Wut und Pathos verschmelzen, Rastlosigkeit und Resignation sich abwechseln.

Das „Negativity“ betitelte Album erscheint am 27. September. Die Band ist wenig später, am 4. Oktober, live im Berliner Imperial Club zu erleben. Wir verlosen 2×2 Tickets, teilnehmen kann, wer eine E-Mail mit Namen, Adresse und dem Betreff „Deer Tick“ an gewinnen@www.rollingstone sendet.

Hören Sie hier das neue Deer-Tick-Album „Negativity“ im Vorab-Stream:


Song des Tages: Jimi Hendrix - „Purple Haze“

Diese drei flammenden Minuten voll hexerischer, übereinandergeschichteter Gitarren kamen gerade rechtzeitig zum „Summer Of Love“. Und der Song, den Jimi Hendrix am 26. September 1966 in der Garderobe eines Londoner Clubs geschrieben hatte, demonstrierte schillernd alle seine gewaltigen, oft widersprüchlichen Gaben. „Purple Haze“ ist rhythmische Wucht und intime Metaphorik zugleich: „Actin' funny, but I don't know why/ 'Scuse me while I kiss the sky!“ Auf die schrille Stratocaster im Schlusssolo packte Hendrix noch eine weitere Gitarre, die er durch ein neues Effektgerät namens Octavia schickte und mit doppelter Geschwindigkeit abspielte. Er habe, sagte er, „Purple Haze“ geschrieben, nachdem er von…
Weiterlesen
Zur Startseite