Depeche Mode: ‚Heaven‘ steigt auf Platz 2 der Charts ein


von

Die Zahl 2 steht ihnen gut: Mit „Heaven“ steigen Depeche Mode von 0 auf 2 in die deutschen Charts ein. Es ist ihre dritte Nummer-2-Position einer Vorabsingle seit „Precious“ aus dem 2005er-Album „Playing The Angel“. Rechnet man „Martyr“ als Vorab-Single des „Best Of“-Albums von 2006 mit (aus dem jedoch keine weiteren Songs ausgekoppelt wurden), kommt man sogar auf vier Voarb-Nummer-2-Singles in Folge.

In Großbritannien sieht die Situation anders aus. Dort sind Depeche Mode nicht mehr so erfolgreich: Mit „Precious“ gelang ihnen 2005 ihr letzter Top-Ten-Erfolg: Platz 4.