Depeche Mode: Die Pressekonferenz hier im Livestream sehen


von

Am Dienstag, den 4. Oktober 2022, lüften Depeche Mode ein bis dato noch gut behütetes Geheimnis. Die Bandmitglieder Dave Gahan und Martin Gore treffen sich um 13 Uhr für eine Ankündigung mit Pressevertretern in Berlin. Wie eine von den Musikern erstellte Veranstaltung zeigt, wird das Event offenbar auch live für alle Fans übertragen. So kann jeder von zu Hause mitverfolgen, was die Künstler mitzuteilen haben.

Kommt ein neues Album von Depeche Mode?

Bisher geben sich Gahan und Gore noch bedeckt, was den Anlass der Pressekonferenz angeht. Spekulationen gibt es aber natürlich bereits reichlich. So gehen viele davon aus, dass Depeche Mode am 04. Oktober 2022 ein neues Album ankündigen werden. Dafür spricht, dass Depeche Mode bereits 2021, vor Andy Fletchers Tod, über eine Rückkehr ins Studio sprachen. Damals hieß es gegenüber dem britischen Magazin „NME“: „Es gibt eine Menge Sachen, die wir mit Depeche Mode gemacht haben, auf die ich wirklich stolz bin. Ich denke, das hat sich mit der Zeit und dem Alter ergeben. Martin hat letztes Jahr eine Platte herausgebracht, die ich sehr mochte. Ich habe mir sogar ein Exemplar gekauft, weil es sich sonst nicht richtig anfühlen würde. Ich weiß, dass er auch in seinem Studio herumgetüftelt hat, also werden wir uns wohl irgendwann im nächsten Jahr treffen. Hoffentlich zumindest, um uns darüber zu unterhalten, was wir beide für die Zukunft planen.“

Schon bald wird sich zeigen, was die Gespräche ergeben haben – für die Band wird der öffentliche Auftritt in Berlin aber auch ein schwieriger, denn der Tod von Andy Fletcher hat für die Band vieles verändert. Dennoch haben Dave Gahan und Martin Gore Mitte August einen Post veröffentlicht, der die Musiker im Studio zeigte. „Wir finden Stabilität in dem, was wir kennen und lieben, und konzentrieren uns auf das, was dem Leben Sinn und Zweck gibt“, hieß es dazu.

Der Livestream wird hier bei Facebook übertragen – das Event startet um 13 Uhr Ortszeit.