Depeche Mode: Vorsicht vor gefälschten Tickets!


von

Augen auf beim Ticketkauf: Listige Betrüger haben nämlich gefälschte Tickets für die in wenigen Tagen startende Hallentour von Depeche Mode in Umlauf gebracht.

>>> Gerüchte: Depeche Mode – „101“-Jubiläum in Pasadena, und bei Rock am Ring und Rock im Park wäre auch noch ein Pltz frei …

Die acht Deutschland-Shows sind natürlich schon nahezu komplett ausverkauft und auf Plattformen wie eBay werden die Karten für horrende Summen verkauft. Doch leider sind auch viele Fälschungen dabei, die sich aber mithilfe eines geschulten Auges entlarven lassen.

Die Fan-Website Depechemode.de bietet eine Übersicht mit Erkennungsmerkmalen, anhand derer Fälschungen ausfindig gemacht werden können. So soll das Papier dünner und rauer sein, des Weiteren ist der Druck leicht verwaschen und die Schrift relativ dick. Der beste Indikator ist aber vermutlich das kleine Hologramm auf der Rückseite. Beim Original setzt sich das Hologramm klar vom restlichen Ticket ab, auch ist hier der Hologramm-Effekt deutlich erkennbar. Und auch die Perforation an der Karte ist bei der Fälschung durchgehend, wohingegen sie beim Original im Bereich des Hologramms nur sehr schwach ausgeprägt ist.

Auffälligkeiten melden

Sollte der berechtigte Verdacht bestehen, eine Fälschung erworben zu haben, wendet man sich am besten an Ticketmaster, da bisher wohl nur Karten von diesem Anbieter betroffen sind.

https://www.rollingstone.de/darum-sind-konzerte-von-depeche-mode-so-abwechslungsreich-wie-nie-1395541/


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Depeche Mode: „LiVE SPiRiTS“ im Stream – Berlin-Konzert in voller Länge

An dem einmaligen Streaming-Event des Konzertfilms „LiVE SPiRiTS“ von Depeche Mode kann jeder teilnehmen – bequem von der heimischen Couch aus. Die Übertragung des Spektakels beginnt am Donnerstag (25. Juni) um 21:00 Uhr auf dem YouTube-Channel von Live Nation sowie auf der „Live From Home“-Plattform. Depeche Mode für alle Nachdem die Band die Heimkino-Veröffentlichung ihres Konzertfilmes „SPiRiTS in the Forest“ verschieben musste, ist es nun endlich soweit: Die bisher unveröffentlichten Aufnahmen zeigen ein Depeche-Mode-Konzert der „Global Spirits“-Tour in der Berliner Waldbühne. Hier spielte die Band im Juli 2018 die beiden Abschlusskonzerte der Tour. Einzelne Szenen von dem Auftritt sind eventuell…
Weiterlesen
Zur Startseite