Freiwillige Filmkontrolle


Depeche Modes Martin Gore mit neuem Solo-Track „Howler“


von

Depeche-Mode-Mitglied Martin Gore hat seinen neuesten Solo-Track „Howler“ veröffentlicht: Der neue Song ist der Vorläufer zur kommenden Instrumental-EP „The Third Chimpanzee“, die am 29. Januar erscheinen wird.

Im Techno-Dschungel dröhnender Synthie-Klänge

Mit dem neuen Werk führt Martin Gore seine Zuhörer*innen in einen brutalistisch-verzerrten Techno-Dschungel. So dämmern die modularen Synthie-Beats zu heulenden Vocals mit einer entfremdenden Kälte, die gewissermaßen zu den Ursprüngen des Mensch-Seins zurückführt. Das Gesamtwerk klingt schließlich überraschend organisch:

Martin Gore lässt die Affen aus dem Zoo

Gore selbst sagt über „Howler“ in einem Statement: „,Howler‘ war der erste Track, den ich für die ‚The Third Chimpanzee‘-EP aufgenommen habe. Ich habe einige Vocals resynthetisiert, die fast menschlich klangen, aber eben nicht ganz.“ Daraus etablierte sich schließlich das Kernthema der EP: „Deshalb entschied ich mich, den Track nach einem Affen zu benennen. Ich dachte, das wäre ein gutes Thema, um es in den restlichen Tracks fortzuführen.“

Geschrieben und produziert von Gore im Jahr 2020, wurde die „The Third Chimpanzee“-EP im Electric Ladyboy in Santa Barbara, Kalifornien aufgenommen. Die Platte folgt auf sein 2015 erschienenes Instrumentalalbum MG.


Noch immer ungelöst: Wer kennt diesen Song aus den 80ern?

Seit Jahren sucht die Netzgemeinde unter dem Motto „The Most Mysterious Song On The Internet“ verzweifelt nach einem ganz bestimmten Stück. Die Elemente sind bekannt: Eingängige Melodie, sonore Männerstimme und der typische 80er-Jahre-Synthie-Pop-Sound. Doch vom Interpreten fehlt bislang noch immer jede Spur. Wie heißt der Song, wo kommt er her und wem gehört nur diese unverkennbare Stimme? Interpret Unknown Der geheimnisumwitterte Track erinnert, nicht zuletzt den tief-grollenden Vocals und Gitarrenriffs geschuldet, an den New-Wave-Sound von Depeche Mode. Von der englischen Band stammt der Song jedoch nicht - so viel ist schonmal bekannt. Erkennen Sie, wer dahinter steckt? Millionen Internetuser auf…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €