Die Hymne Australiens: Men At Works „Down Under“ hat eine Milliarde Klicks erreicht


von

Australiens inoffizielle Hymne „Down Under“ von Men At Work hat eine Milliarde Streams auf den marktführenden Streamingplattformen erreicht und wurde dafür am 17. November in Sydney mit dem „APRA AMCOS‘ Billions Award“ ausgezeichnet.

Sänger Colin Hay schrieb dazu auf Twitter: „Eine Milliarde Streams! ‚Down Under‘ hat es in die Eine-Milliarde-Liste von „APRA AMCOS“ geschafft. (…)“

Eine Übersicht der Songs, die es auf die Eine-Milliarde-Liste von „APRA AMCOS“ geschafft haben, gibt es hier.

Der Song: Eine lange Reise, auch in den Lyrics

Der Song wurde von Hay und dem Men-At-Work-Gitarristen Ron Strykert geschrieben und war die zweite Single aus dem Debüt-Album „Business As Usual“ (1981). Etwa zwei Jahre nach der Veröffentlichung erreichten sowohl das Album als auch die Single gleichzeitig Platz 1 in den USA und in Großbritannien – eine seltene Leistung für eine australische Band, damals wie heute. Die Single hielt sich vier Wochen lang in den Billboard Hot 100 und hat sich, laut „APRA AMCOS“, in den USA zwei Millionen Mal verkauft. Colin erhielt bei den „Global APRA Music Awards“, die 2020 in Los Angeles verliehen wurden, den „Distinguished Services Award“ für seinen besonderen Beitrag zur australischen Musik.

Hay erklärte in einem Interview mit „APRA-AMCOS“-CEO Dean Ormston: „Ich glaube, der Song fühlte sich vor allem so an, weil ich eine tiefe Liebe für dieses Land empfand, aber nicht auf eine fahnenschwenkende Art, sondern auf eine sehr tiefe, spirituelle Art. Ich habe nicht ganz verstanden, was es war, aber ich kann es immer noch fühlen, ich kann es oft nicht in Worte fassen – ich liebe diesen Ort so sehr. Das ist es, worum es in dem Lied geht, es geht um Liebe und Feiern auf eine sehr wahre Art und Weise.“

Später war der Song Gegenstand eines heftigen – und kostspieligen – Urheberrechtsstreits, der 2009 begann und mehrere Jahre später beendet wurde. Nach dem Tod von Greg Ham hat sich die Band 2012 aufgelöst. Seit 2019 tourt Colin Hay mit seiner eigenen Formation und wird 2023 auf Tour durch Großbritannien und Irland gehen.

Das erste Album „Business As Usual“ (1981) von Men At Work inklusive „Down Under“ gibt es hier: