Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Ein Fest für Dudes: Der Soundtrack von “The Big Lebowski” erscheint auf Vinyl

Kommentieren
0
E-Mail

Ein Fest für Dudes: Der Soundtrack von “The Big Lebowski” erscheint auf Vinyl

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Die lustigsten Drogenfilme aller Zeiten

„The Big Lebowski“ ist wohl der Film, der die Bezeichnung und den Lebensstil des Dude salonfähig gemacht hat. Die beliebte Komödie der legendären Coen-Brüder kommt nun noch einmal zu musikalischen Ehren. Denn der Filmsoundtrack wird bald auf creme-farbenem Vinyl erhältlich sein. Edel, ganz so wie es einem Bademantel tragenden Dude gebührt. Am 28. November erscheint diese limitierte Auflage, zu der unter anderem Henry Mancini und Yma Sumac ihren Beitrag geleistet haben. Das Eröffnungsstück stammt jedoch vom Altmeister Bob Dylan. Also eine durchaus lohnenswerte Platte, die ihre Daseinsberechtigung auch über den Film hinaus erhält.

Tracklist:

1. Bob Dylan: „The Man In M“


2. Captain Beefheart: „Her Eyes Are A Blue Million Miles“

3. Elvis Costello: „My Mood Swings“

4. Yma Sumac: „Ataypura“

5. Piero Piccioni: „Traffic Boom“

6. Nina Simone: „I Got It Bad And That Ain’t Good“

7. Moondog with Orchestra: „Stamping Ground“

8. Kenny Rogers and The First Edition: „Just Dropped In (To See What Condition My Condition Was In)“

9. Meredith Monk: „Walking Song”


10. Gluck Das Mir Verblieb: „Die Tote Standt”


11. Henry Mancini: „Lujon“


12. Gipsy Kings: „Hotel California“


13. Carter Burwell: „Technopop“

14. Townes Van Zandt : „Dead Flowers“

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben