Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Elton John wünscht sich Justin Timberlake für sein Biopic „Rocketman“


von

Vor einigen Wochen erzählte Elton John erstmals von den Plänen, sein Leben in einem Musical zu verfilmen. In einem Gespräch mit der Los Angeles Times berichtete er nun über den aktuellen Stand der Dinge und davon, wen er gerne für die Hauptrolle, also als Darsteller seiner Selbst verpflichten würde. So stünde ganz oben auf der Wunschliste niemand anderes als Justin Timberlake. „Er hat mich einmal in einem David LaChapelle Video zu ‚Rocket Man’ gespielt, und es war fantastisch!“

Zudem ergänzte Sir Elton, dass der Film einen „eher surrealen Blick“ auf sein Leben werfen soll, im Stil von Moulin Rouge beispielsweise und nicht zu sehr an den Fakten ausgerichtet sein solle. An dem Drehbuch arbeitet derweil Lee Hall, bekannt von „Billy Elliot – I Will Dance“, die Produktion will John selbst übernehmen.

Zugleich will er im kommenden Monat bereits wieder ins Studio, um an einem neuen Album zu arbeiten, dem Nachfolger von „The Union“, das er zusammen mit seinem Musicalidol Leon Russell aufgenommen hatte und über dessen Entstehung HBO übrigens zur Zeit eine Dokumentation produziert.

Es ist also viel los im Leben des Sir Eltons. Was Timberlake selbst von diesen Plänen hält, hat er noch nicht kommentiert, dennoch kann man sich hier schon einmal einen Eindruck davon machen, wie sich Justin Timberlake in der Rolle des Elton Johns macht. In „This Train Don’t Stop Anymore“ mimt er den jungen John zu seiner „Rocket Man“-Zeit Anfang der Siebziger:


„Shout It Out Loud“: Netflix will Biopic über Kiss kaufen

Laut Deadline befindet sich Netflix in den finalen Verhandlungen um die Produktionsrechte zu „Shout It Out Loud“, dem biografischen Film um Kiss. Im Vordergrund stehen wird vor allem die Jugend der beiden Band-Mitglieder Gene Simmons und Paul Stanley in Queens, New York. Und wie die Freundschaft der Außenseiter wiederum zur Gründung der Kult-Band führte. Simmons und Stanley werden zudem einen aktiven Teil im Produktionsprozess übernehmen. Regie bei „Shout It Out Loud“ führt der norwegische Regisseur und Werbefilmproduzent Joachim Ronning. Vor dessen Filmklappe sind unter anderem schon die Blockbuster „Maleficent: Mächte der Finsternis“ (2019) und der fünfte Teil der „Fluch der…
Weiterlesen
Zur Startseite