Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Elvis Presley: Neues Orchester-Album „The Wonder Of You“ kommt im Oktober

Kommentieren
0
E-Mail

Elvis Presley: Neues Orchester-Album „The Wonder Of You“ kommt im Oktober

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

„The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra“ ist das Folgealbum von „If I Can Dream: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra“. Dieses wurde zu Ehren des 80. Geburtstages des verstorbenen Rock’n’Rollers aufgenommen und am 30. Oktober 2015 veröffentlicht. Mit einer Nummer eins in den Albumcharts feierte es in Großbritannien seine größten Erfolge.

Wie sein Vorgänger wurde „The Wonder of You“ in den Abbey Road Studios aufgenommen. Don Reedman und Nick Patrick waren für die Produktion verantwortlich und führten Regie. Gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Orchestra vertonten sie das Repertoire des legendären Musikers.

Sogar Helene Fischer ist auf dem Album zu finden

Angefangen bei Rock über Gospel bis Country und Balladen ist für jeden Elvis-Fan etwas dabei. Klassiker wie „A Big Hunk O’ Love“, „Amazing Grace“, „Kentucky Rain“, „Always On My Mind“ sowie „I’ve Got A Thing About You Baby“ wurden neu inszeniert und sollen dennoch an den King erinnern. Sogar Helene Fischer ist auf dem Album zu finden.

Nick Patrick beschreibt Presleys Musik als „eine emotionale Reise durch zärtliche Empfindsamkeit, Kraft und Anmut. Es ist ein wundervolles, wundervolles Privileg, für das wir ehrlich dankbar sind.“

Die Ehefrau des verstorbenen Sängers, Priscilla Presley, ist als Produzentin ebenfalls an dem Projekt beteiligt. In einem offiziellen Statement, erklärt sie, ihr Mann wäre selbst ein Fan von Oper und Klassik gewesen:

„Wir haben uns oft über sein Interesse unterhalten, Material aufzunehmen, das es ihm ermöglicht hätte, auch in diesem Genre aufzutreten. Es ist aufregend, ihn auf diesem Album zu hören, wie er mittels der Magie der Abbey Road Studios mit dem weltbekannten Royal Philharmonic Orchestra performt. Er hätte diese Aufnahmen geliebt und ich bin sehr glücklich, dass wir diesen Traum für Elvis und seine Fans in Erfüllung gehen lassen können.“

Für alle, die sich nicht mehr gedulden können, steht die Single, „A Big Hunk O’ Love“, auf ElvisTheMusic.com zum Streaming bereit. Das Album kann man dort ebenfalls als CD, 2-CD Edition, Doppelvinyl, digital sowie als Deluxe-Edition vorbestellen. Offizieller Erscheinungstermin ist der 21. Oktober 2016.

Zudem gibt das Royal Philharmonic Orchestra im November sechs Konzerte in Großbritannien, wo sie Titel des Albums live präsentieren werden.

elvis-presley-twoy-cover

„The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra“ Trackliste:

A Big Hunk O’ Love
I’ve Got A Thing About You Baby
Suspicious Minds
Don’t
I Just Can’t Help Believin’
Just Pretend
Love Letters
Amazing Grace
Starting Today
Kentucky Rain
Memories
Let It Be Me
Always On My Mind
The Wonder Of You

Bonustrack
Just Pretend [Duett mit Helene Fischer)

 

 

Sony Music Entertainment
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben