Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Emerson Lake & Palmer: Neuversionen von „Welcome Back My Friends …“, „Brain Salad Surgery“ und „Trilogy“

Kommentieren
0
E-Mail

Emerson Lake & Palmer: Neuversionen von „Welcome Back My Friends …“, „Brain Salad Surgery“ und „Trilogy“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 30. September erscheinen neue Editionen von Werken von Emerson Lake & Palmer: „Welcome Back My Friends To The Show That Never Ends“, „Brain Salad Surgery“ und „Trilogy“. Ende Juli legte die Plattenfirma BMG bereits mit der Veröffentlichung von drei erweiterten Reissues sowie der Werkschau „The Anthology 1970-1998“ zur umfassenden Ehrung der Superband los.

Nun werden drei weitere neu gemasterte Werke digital, in 2-CD-Versionen und auf Vinyl veröffentlicht.

00000tmp
Trilogy

„Brain Salad Surgery“ (Foto ganz oben) war die erste ELP-Veröffentlichung auf derem selbstgegründeten Label Manticore und wurde zur erfolgreichsten Platte der Progressivmusiker. Das besondere an dem Tonträger ist das ausklappbare Cover der Original-LP, designt von “Alien”-Schöpfer H.R. Giger.

Die neue „Trilogy“-Version beinhaltet auf einer zweiten CD neue Stereomixe sowie eine unveröffentlichte Version von „From The Beginning“ und eine Livefassung von „Hoedown“.

Das Live-Werk „Welxome Back My Friends To The Show That Never Ends“ enthält Aufnahmen zur „Someone Get Me A Ladder“-Tour von 1973/734.

Alle drei Platten erscheinen im Original-Artwork. Zusätzlich enthalten sie ein Booklet mit Liner Notes und Bandinterviews.

EmersonLakePalmer_ELP_WelcomeBackMyFriendsToTheShowThatNeverEnds_HIR

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben