Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Emmys 2016: „Stranger Things“-Kids covern „Uptown Funk“ und verteilen Erdnussbutter-Sandwiches

Kommentieren
0
E-Mail

Emmys 2016: „Stranger Things“-Kids covern „Uptown Funk“ und verteilen Erdnussbutter-Sandwiches

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Dass die jungen Hauptdarsteller von „Stranger Things“ talentierte Showmaster sind, haben sie bereits des Öfteren bewiesen. Neben ihrem schauspielerischen und komödiantischen Talent scheinen einige der Kids auch eine Gesangskarriere vor Augen zu haben. Von Gaten Matarazzo und Millie Bobby Brown kursieren bereits Videos im Internet, wo sie ihre musikalische Begabung zur Schau stellen.

Bei der Pre-Show für die 68. Emmy Awards gesellte sich auch ihr Kollege Caleb McLaughlin zu Brown und Matarazzo für ein Ständchen auf die Bühne. Am Sonntagabend (18. September) fanden sich die drei Jungschauspieler im Microsoft Theater in Los Angeles ein und begeisterten die Zuseher mit ihrer eigenen Version von Bruno Mars‘ Hit „Uptown Funk“.

Dazu tanzten sie eine ausgelassene Choreographie und heizten das Publikum für die nachfolgende Emmy-Verleihung auf. Einige Besucher filmten die Aufführung und stellten Bilder auf Twitter ins Netz.

Das war aber nicht das einzige Show-Element, mit dem die „Stranger Things“-Darsteller die Besucher der Preisverleihung unterhielten. Gemeinsam mit Talkshow-Host Jimmy Kimmel versorgten sie die hungrigen Fans mit Erdnussbutter-Jelly-Sandwiches. Dafür hatte der diesjährige Moderator der Preisverleihung extra seine Mutter angeheuert, um die 7.000 Snacks zuzubereiten. Während der offiziellen Verleihung zeigte er ein Video seiner Mom und fragte das Publikum, ob es denn hungrig sei.

Kevin Spacey mampft Sandwich

Anschließen rief er die „Stranger-Things“-Kinder zu sich. Mit ihren Bikes fuhren sie durch das Theater und verteilten Amerikas wohl beliebteste Zwischenmahlzeit. Jimmy Kimmel und seine Crew halfen dabei. Backstage konnte man „House of Cards“-Star Kevin Spacey beim genussvollen Verzehr beobachten.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben