ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Exklusives Pre-Listening: IAMJJ – „Bloody Future“

IAMJJ will Musik ohne Kompromisse machen. „Die Leute sollen sie entweder haben wollen oder sie verbrennen wollen.“ So direkt und fundamental wie seine Meinung sind auch die Songs des 23-Jährigen. Sie handeln von düsteren und zuweilen auch drastischen Momenten des Lebens – wie zum Beispiel das apokalyptische Stück „Bloody Future“.

Deutsche Fans könnten die Live-Qualitäten des Dänen schonen kennen, trat er doch 2016 auf dem Reeperbahn Festival auf und bewies als Support von Kaleo in Köln und Hamburg im Sommer 2017, dass er längst mehr ist als nur ein Geheimtipp.

Multitalent IAMJJ (der Sänger ist zugleich noch Zeichner und Maler) veröffentlicht am 23. März 2018 sein Debütalbum „Bloody Future“, nachdem zuletzt bereits die Single „Homer“ erschien, eine nachdenkliche Auseinandersetzung mit seiner eigenen Generation, die zwischen Party und Depression hin und her tanzt.

Anzeige

ROLLING STONE präsentiert exklusiv das Pre-Listening von „Bloody Future“

In der April-Ausgabe des ROLLING STONE (erscheint am 29. März 2018) können Sie ein Feature über IAMJJ lesen! 

IAMJJ live in Deutschland

  • 27.04. // Hamburg // Molotow
  • 28.04. // Köln // Artheater
  • 30.04. // Berlin // Privatclub
  • 01.05. // München // Ampere

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Es lebe die Kopie! Nach 50 Jahren erlischt das Copyright. Und dann?

Wie man seine eigene Beatles-CD auf den Markt bringen kann? Ganz einfach: Man besorgt sich, zum Beispiel, eine alte Ausgabe des Albums "With The Beatles". Digitalisiert die Musik, überarbeitet sie ein wenig mit gängiger Software. Denkt sich einen neuen Titel aus, sucht ein hübsches Coverfoto. Lässt ein paar Paletten CDs pressen. Und wartet ein wenig. Genau: bis zum 12. November 2013. An dem Tag ist es nämlich exakt 50 Jahre her, dass „With The Beatles" in Deutschland erschien. Und laut geltendem Recht erlischt in dem Moment das Copyright, das die Plattenfirma an einer Aufnahme hält. Die Musik wird, welch holde…
Weiterlesen
Zur Startseite