Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Familie erinnert mit Video an erschossene Christina Grimmie

Kommentieren
0
E-Mail

Familie erinnert mit Video an erschossene Christina Grimmie

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Familie der am 10. Juni erschossenen „The Voice“-Sängerin Christina Grimmie hat ein Video auf YouTube veröffentlicht, mit dem sie an die lebensfrohe, junge Frau erinnern möchte.

„Christina Grimmie wurde viel zu früh von uns genommen, aber der Einfluss, den sie in den kurzen 22 Jahren auf diese Welt hatte, wird ewig währen“, heißt es in der Clip-Beschreibung.

 

https://www.youtube.com/watch?v=3290550YVog

Die durch die Musik-Casting-Show „The Voice“ bekannt gewordene Sängerin wurde von einem offenbar geistig verwirrten Mann mit einer Schusswaffe getroffen und dabei tödlich verletzt. Die 22-Jährige hatte nach einem Konzert in Orlando, Florida noch Autogramme gegeben, als der Täter plötzlich auf sie zielte.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben