Partner von Logo Welt
ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Feine Sahne Fischfilet: Kein Auftritt im ZDF – wegen Druck von CDU und AfD, Fans schäumen

Feine Sahne Fischfilet werden ein in Dessau geplantes Konzert nicht absolvieren können. Die Stiftung des Bauhauses, dem Austragungsort, untersagte den Auftritt gegenüber dem ZDF, macht von ihrem Hausrecht Gebrauch.

Das ZDF wollte die Rostocker Band um Sänger Jan Gorkow Anfang November zu einem Konzert anlässlich des 100. Bauhaus-Jubiläums einladen. Dann meldeten sich AfD und CDU. Ihre Kritik: Feine Sahne Fischfilet wurden einst vom Landesverfassungsschutz in Mecklenburg-Vorpommern beobachtet.

Feine Sahne Fischfilet: Fans sind sauer

Anzeige

„Die Einladung der Band ist schwer bis nicht nachvollziehbar“, sagte der Regierungssprecher Sachsen-Anhalts, Matthias Schuppe. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Mrosek sagte: „Es ist ein Skandal, dass ein von Zwangsabgaben finanzierter und zur Ausgewogenheit verpflichteter öffentlich-rechtlicher Sender einer linksextremistischen Band ein solches Forum bietet.“

Das ZDF dagegen hätte Feine Sahne Fischfilet gerne dabeigehabt: „Das ZDF nimmt diese Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis“, heißt es in einer Stellungnahme. Allerdings plane man weiter mit den Musikern, wolle sie nun einfach woanders auftreten lassen.

Laut „Spiegel“-Informationen hätten sich das Bauhaus und der Fernsehsender bereits seit Mittwoch über die Band ausgetauscht und keine Einigung gefunden. Stiftungsratsvorsitzender ist der CDU-Politiker Rainer Robra, und der ist auch Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt.

Offizielle Begründung für die Absage ist die Befürchtung, das Konzert könnte von radikalen Rechten gestört werden. „Um nicht erneut zum Austragungsort politischer Agitation und Aggression zu werden.“

Mit ihrem Konzert in Chemnitz hatten Feine Sahne Fischfilet sich unlängst erneut stark gegen Rechtsradikalismus positioniert. Für Rechte ist deren Sänger Jan Gorkow schon seit langem ein Dorn im Auge, zuletzt manipulierten sie ein Foto von ihm, so dass er darauf einen Hitlergruß zeigte.

Fans der Band machen ihren Unmut vor allem auf der Facebookseite des Bauhauses Luft. „einst eine revolutionäre kunstrichtung, heute eine reaktionäre organisation. und die nazifreunde jubeln. ich hoffe, das das ZDF sich jetzt eine neue location sucht“, schreibt einer.

Oder: „Eure Architekten mußten damals nach Israel und in die USA fliehen. Heute knickt ihr vor den Nachfolgern der damaligen Machthaber ein. Einfach nur traurig , in was für einer Zeit wir heute leben“ und „Gerade vom Bauhaus Dessau hätte ich aufgrund der eigenen Geschichte mehr Zivilcourage erwartet. An was bitte wollen Sie im kommenden, großen Jubiläumsjahr denn erinnern?“

Ein offizielles Statement der Band steht noch aus.

Feine Sahne Fischfilet auf Facebook:

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Rock im Park 2019: Die schönsten Bilder vom Wochenende

Weiterlesen
Zur Startseite