Fleetwood Mac canceln Tournee – John McVie hat Krebs


von

Fleetwood Mac haben 14 Termine ihrer laufenden Tournee abgesagt. Wie am Samstag auf der offiziellen Facebook-Seite mitgeteilt wurde, muss sich Bassist John McVie in diesem Zeitraum einer Krebstherapie unterziehen. In Australien und Neuseeland wird die Band demnach nicht auftreten.

„We hope our Australian and New Zealand fans as well as Fleetwood Mac fans everywhere will join us in wishing John and his family all the best“, heißt es im Statement der Band unter anderem.

John McVie und Mick Fleetwood gründeten Fleetwood Mac im Jahr 1967. Zusammen mit den anderen Mitgliedern der Urbesetzung Lindsey Buckingham, Mick Fleetwood, und Stevie Nicks war er seit April 2013 auf Weltournee. Beim zweiten Konzert der Europatour am 24. September in London wurde die Band beim Song ‚Don’t Stop‘ überraschend von Christine McVie unterstützt. Die Keyboarderin hatte die Band 1998 verlassen.