Florence And The Machine: Animalisches Talking Heads-Cover „Wild Wild Life“


von

Die sonst so elegante und elfenhafte Florence Welch, die am Freitag Abend (07.09.) das Festival auf der Isle Of Wight headlinen wird, stimmt mit einem Akustik-Cover von „ Wild Wild Life“ der Talking Heads nicht nur sich selbst und ihre Musiker auf das schon mehrfach prämierte Bestival ein, sondern darüberhinaus auch die Besucher und stillen Betrachter.

Florence Welch, die stets für ihre edlen Roben bekannt ist, zeigt sich hier im zotteligen Bärenkostüm, und getreu dem Festival-Motto „Wildlife“, verwandelt sie auch ihre Musiker in Pinguin, Hase und Löwe.

Ob Florence And The Machine diese Performance fest in ihr Tour-Programm einbauen werden, gilt es zu überprüfen – auf dem Hurricane- und Southside-Festival am 23. bzw. 24.06. zum Beispiel.

Sehen Sie hier das animalische Akustik-Cover von „Wild Wild Life“.