Spezial-Abo

Foreigner remastered: „Live At The Rainbow ’78“ – Konzertfilm erscheint am 15. März


von

Die Rocker um Foreigner, die mittlerweile seit über 40 Jahren bestehen, veröffentlichen zusammen mit Eagle Vision ein ganz besonderes Konzert: „Foreigner Live At The Rainbow“. Der restaurierte und neu abgemischte Mitschnitt erscheint am 15. März sowohl als klassische DVD und Blu-ray, als auch mit erweiterten Audio/Video-Konfigurationen (DVD + CD bzw. Blu-ray + CD).

Nachdem sich das Debütalbum von Foreigner ein Jahr lang in den Top-20 der US-Charts gehalten hatte, kehrte die damals sechsköpfige Band am 27. April 1978 nach England zurück, um in der Heimat von Bandgründer Mick Jones ein gefeiertes Konzert im Londoner Rainbow Theatre zu spielen. Jones & Co. spielten an diesem Abend neben ihren frühesten Hits wie „Feels Like The First Time“ und „Cold As Ice“ auch erste Vorboten des zweiten Albums „Double Vision“ (neben dem Titelsong auch das Stück „Hot Blooded“), das erst einige Monate später erschien.

Klassisches Line-up

Auf der Bühne im legendären Rainbow Theatre war damals jenes Line-up zu sehen, das die meisten wohl als „klassische Besetzung“ bezeichnen würden: Neben Mick Jones (Leadgitarre, Keyboards, Backing Vocals) waren an jenem Abend auch Lou Gramm (Vocals, Percussion), Ian McDonald (Gitarre, Keyboards, Saxofon), Al Greenwood (Synthesizer), Ed Gagliardi (Bass) und Dennis Elliott (Drums) dabei.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

„40“ von Foreigner hier bestellen

Trackliste von „Live At The Rainbow ’78“:

  1. „Long, Long Way From Home“
  2. „I Need You“
  3. „Woman Oh Woman“
  4. „Hot Blooded“
  5. „The Damage Is Done“
  6. „Cold As Ice“
  7. „Starrider“
  8. „Double Vision“
  9. „Feels Like The First Time“
  10. „Fool For You Anyway“
  11. „At War With The World“
  12. „Headknocker“


Roger Waters kündigt „US + THEM“-Live-Album an

Die „US + Them“-Tour von Pink-Floyd-Legende Roger Waters lockte 2017 und 2018 über zwei Millionen Menschen in die Arenen. Wer die Konzertreise verpasst hat, kann die Erfahrung nun im heimischen Wohnzimmer nachholen. Seit Dienstag (16. Juni) kann der Film auf YouTube ausgeliehen oder gekauft werden. Am 02. Oktober erscheint ein Live-Album mit demselben Namen, sowie der gleichnamige Film auf DVD und Blu-Ray. 156 Shows, 23 Songs Der Film begleitet den 76-Jährigen bei 156 Shows rund um den Globus und enthält Aufnahmen von den Konzerten in Großbritannien und Amsterdam. Dabei führte Waters auch mit Unterstützung von Sam Evans Regie. Die Setlist…
Weiterlesen
Zur Startseite