Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Frank Zappa feiert Live-Comeback als Hologramm


von

Frank Zappa is back! Obwohl der legendäre Musiker bereits im Alter von 52 Jahren an Prostatakrebs verstarb, wird im nächsten Jahr erneut live zu erleben sein. Möglich macht das eine neue Hologramm-Technik, die ein ausgesprochen lebensechtes Konzert-Erlebnis verspricht. Auf ähnliche Weise wurden zuletzt auch der Komiker Andy Kaufman oder Metal-Veteran Ronnie James Dio zurück auf die große Bühne geholt. Bald werden auch ABBA in Hologramm-Form Tausende Menschen zum Tanzen bringen.

Die Technik stammt von der Firma EyeIllusion. Für die noch nicht feststehende Setlist sollen viele Klassiker, aber auch einige seltene, ungehörte Songs eingeplant werden, wie es in der Pressmitteilung heißt. Konkrete Termine stehen noch nicht fest, Ende des Jahres soll die Produktion bereits Fahrt aufnehmen.

Auch ein Zappa-Musical ist geplant

Die Erben von Zappa hoffen, dass einige seiner noch lebenden Zeitgenossen (z.B. Steve Vai, Adrian Belew oder Ian Underwood) dabei sein können, um live richtig Gas zu geben. Auch einige Familienmitglieder wollen mit dabei sein.

Großartig für echte Zappa-Jünger: Eine Musical-Produktion unter dem Namen „Joe’s Garage: The Musical“ (basierend auf Zappas gleichnamiger dreitteiliger Rock-Oper), ist derzeit ebenfalls in der Mache.


Dusty Hill von ZZ Top: Fragen zur Todesursache

ZZ-Top-Bassist Dusty Hill ist überraschend verstorben. Der Musiker wurde 72 Jahre alt. In einer Meldung der Band, die auf Facebook veröffentlicht wurde, hieß es lediglich, dass er im Schlaf gestorben sei. Nähere Infos zur Todesursache wurden allerdings nicht bekanntgegeben. Nicht auszuschließen ist, dass ein zuvor von der Band erwähntes Problem mit der Hüfte eine Rolle gespielt haben könnte. Erst eine Woche zuvor hatte Dusty Hill eine Tour-Pause einlegen müssen, um nach Hause zu fliegen und sich dort medizinisch behandeln zu lassen. Als Live-Ersatz wurde von ZZ Top ein langjähriger Freund und Techniker engagiert, um den Bassisten bei den Live-Shows würdig…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €