Friedemann ab Mai 2020 auf Tour – „In der Gegenwart der Vergangenheit“


von

„In der Gegenwart der Vergangenheit“ heißt das nächste Album von Friedemann, das 2021 erscheinen wird. Die Tournee dazu führt den Rügener Singer/Songwriter schon jetzt durch die Republik. Er hat seine sozialkritischen Texte dabei, seine Akustikgitarre und jede Menge zu sagen. Anders als bei seiner Hardcore-Band COR geht es hier musikalisch eher ruhig zu, aber Friedemann-Konzerte sind trotzdem aufwühlende Angelegenheiten – weil es immer um alles geht: um Sinn und Solidarität, um Ideale und Realität, um Zweifel und Mut. Ums Leben eben, in all seinen Facetten.

  • Mo        18.05.                GER-Schwerin                 The Scotsman Pub
  • Di          19.05.                GER-Essen                       Zeche Carl
  • Mi         20.05.                GER-Köln                        Museum
  • Do         21.05.                GER-Leipzig                     UT Connewitz
  • Fr          22.05.                GER-Weinheim               Café Central
  • Sa          23.05.                GER-Nürnberg                Z-Bau, „Arsch Voll Barden“ Festival
  • So         24.05.                GER-Darmstadt              Oetinger Villa
  • Mo        25.05.                CH-Zürich                       Dynamo
  • Di          26.05.                CH-Konolfingen              El Cannario
  • Do         28.05.                AT-Wien                          Arena
  • Di          02.06.                GER-Karlsruhe                Alte Hackerei
  • Mi         03.06.                GER-Frankfurt                Ponyhof
  • Do         04.06.                GER-Oberhausen             Druckluft

Infos: https://friedemann-ruegen.de/#termine

Friedemann – Gelassen: