Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Für Liam Gallagher sind alle russischen Hooligans schwul

Kommentieren
0
E-Mail

Für Liam Gallagher sind alle russischen Hooligans schwul

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Liam Gallagher befindet sich mitten im Zentrum eines gewaltigen Shitstorms: Der Musiker hat russische Hooligans, die in Frankreich während der Fußball-Europameisterschaft zuletzt mächtig randaliert haben, in einem (inzwischen gelöschten) Tweet als „schwule Jungs“ bezeichnet und dafür im Netz heftige Kritik erfahren.

Liam-Gallagher-Tweet

Viele Twitter-User deuteten an, dass derartige Bemerkungen gerade im Zusammenhang mit den Vorfällen in Orlando, bei dem ein mutmaßlich islamistisch motivierter Angreifer in einem Nachtclub für Homosexuelle 49 Menschen tötete, mehr als unangemessen wären.

Inzwischen hat der Sänger für seine Bemerkungen um Verzeihung gebeten.

Englische und russische „Anhänger“ hatten sich am vergangenen Samstag (11. Juni) im Zusammenhang mit der Partie ihrer Teams in der Gruppe B der EURO 2016 eine gewalttätige Auseinandersetzung geliefert.

Die UEFA entschied daraufhin, dass Russland unter Beobachtung steht und bei weiteren Vorfällen vom Turnier ausgeschlossen wird. Am Mittwoch (15. Juni) provozierten englische Fans in Lille mit Gewalt – die Polizei nahm mehr als 15 Randalierer fest.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben