Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Liam Gallagher entschuldigt sich für homophoben Tweet

Kommentieren
0
E-Mail

Liam Gallagher entschuldigt sich für homophoben Tweet

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Liam Gallagher hat russische Hooligans, die in Frankreich während der Fußball-Europameisterschaft zuletzt mächtig randaliert haben, in einem (inzwischen gelöschten) Tweet als „schwule Jungs“ bezeichnet.

Liam-Gallagher-Tweet

Dafür setzte es im Netz heftige Kritik, man warf dem ehemaligen Oasis-Mitglied vor, nach der tödlichen Attacke auf einen Nachtclub für Homosexuelle in Orlando unsensibel mit dem Thema umgegangen zu sein.

Inzwischen hat Liam Gallagher, der sich am Donnerstag (16. Juni) wohl lieber auf das Spiel seiner Engländer gegen Wales konzentrieren möchte als auf bitterböse Netzkommentare, für seinen Tweet um Entschuldigung gebeten.

Auch wenn manche Twitter-User meinen, dass hier der Begriff “schwul“ völlig anders zu verstehen sei, war es für viele Fans des Musikers eine notwendige Entschuldigung.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben