Highlight: Kritik „The Walking Dead“-Ende: So grandios ist das Finale

„Game Of Thrones“: Diese Figur ist definitiv bei der finalen Schlacht dabei

Bis zum Start der achten und finalen Staffel von „Game Of Thrones“ dürfte es zwar noch ungefähr ein Jahr dauern, aber in Interviews geben Stars schon mal Einblick, auf was man sich in der Fantasy-Serie einstellen kann.

Joe Dempsie, Darsteller des Gendry, deutete an, dass seine Rolle in der nächsten Season groß sein könnte – und dass er sogar im Finale der Show dabei sein würde. Zwar gibt Dempsie sich schmallippig, aber er gab zu Protokoll, dass mit ihm „ein ganz schönes Stück“ an Filmmaterial gedreht wurde, und dass „die Dreharbeiten bis zum Ende des Jahres dauern.“

Derzeit kursieren viele Theorien im Netz, welcher Abstammung der mysteriöse Gendry folgt. Er könnte, darauf weist „Mashable“ hin, sogar Sohn Cerseis sein. Als Schmied wiederum könnte er die Waffenproduktion im Kampf gegen die Weißen Wanderer übernehmen.

Anzeige

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Serien wie „Game of Thrones“: Diese Alternativen trösten Fans über das Aus hinweg

Der Tag, an dem „Game of Thrones“ zu Ende erzählt wurde, liegt bereits eine Weile zurück. Fans der epischen Fantasy-Saga verspüren bestimmt bereits Entzugserscheinungen – ausgelöst durch fehlende Drachen, weiße Wanderer und Intrigen. Folgende Serien sind nicht „Game of Thrones“, aber kommen thematisch wie auch qualitativ an die Geschichte von Eis und Feuer ran. Denn es gibt noch mehr Erzählungen da draußen, die „Game of Thrones“-Fans Trost spenden können. Kingdom Wer insbesondere die Armee der Toten vermisst, wird mit „Kingdom“ bestimmt froh. Die Geschichte spielt im mittelalterlichen Korea; im Mittelpunkt steht Kronprinz Chang, der sich auf die Suche nach dem…
Weiterlesen
Zur Startseite