Highlight: Kritik „The Walking Dead“-Ende: So grandios ist das Finale

„Game Of Thrones“: Diese Figur ist definitiv bei der finalen Schlacht dabei

Bis zum Start der achten und finalen Staffel von „Game Of Thrones“ dürfte es zwar noch ungefähr ein Jahr dauern, aber in Interviews geben Stars schon mal Einblick, auf was man sich in der Fantasy-Serie einstellen kann.

Joe Dempsie, Darsteller des Gendry, deutete an, dass seine Rolle in der nächsten Season groß sein könnte – und dass er sogar im Finale der Show dabei sein würde. Zwar gibt Dempsie sich schmallippig, aber er gab zu Protokoll, dass mit ihm „ein ganz schönes Stück“ an Filmmaterial gedreht wurde, und dass „die Dreharbeiten bis zum Ende des Jahres dauern.“

Derzeit kursieren viele Theorien im Netz, welcher Abstammung der mysteriöse Gendry folgt. Er könnte, darauf weist „Mashable“ hin, sogar Sohn Cerseis sein. Als Schmied wiederum könnte er die Waffenproduktion im Kampf gegen die Weißen Wanderer übernehmen.


„Game of Thrones“: Warum die letzte Folge enttäuschen musste

„Game of Thrones“ ist Geschichte. Inzwischen wissen wir, wer es auf den Eisernen Thron geschafft hat (Die Antwort ist verblüffend!). Auch wenn es nun eine Schar von Zuschauern gibt, die sich nichts sehnlicheres wünscht als einen Neustart der finalen Staffel, gab es zwangsläufig ein Ende für die neben „The Big Bang Theory“ vielleicht beliebteste Serie des Jahrzehnts. Wir erinnern uns an „Lost“, das mit seinem esoterischen Versuch eines Endes, vielen ungelösten Rätseln und einigen blödsinnigen Finten seinen kompletten Ruf verspielte. Kaum einer spricht mehr von „Lost“ als eine der besten Serien aller Zeiten - und das nur wegen des verbockten Abschlusses.…
Weiterlesen
Zur Startseite