Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

„Game Of Thrones“: Neue Szenenbilder zeigen erblindete Arya Stark

Kommentieren
0
E-Mail

„Game Of Thrones“: Neue Szenenbilder zeigen erblindete Arya Stark

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In den USA startet Staffel 6 der beliebten Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ am 24. April. In Deutschland geht es einen Tag später auf Sky & Co. los. Zum bevorstehenden Start der neuen Staffel wurden jetzt mehrere neue Szenenbilder veröffentlicht.

Die Fotos geben Hinweise darauf, wie es mit Arya, Jaime und Sansa weitegehen wird. Nur von Jon Snow fehlt nach wie vor jede Spur, seine Zukunft ist also weiterhin ungewiss.

Tommen Baratheon und Jaime Lannister schauen auf diesem Foto traurig auf eine weibliche Leiche, womöglich Myrcella Baratheon:

Auf diesem Bild sieht man, dass Sansa Stark und Theon Greyjoy offenbar überlebt haben:

Arya Stark hingegen hat es nicht so gut erwischt, denn sie ist wirklich erblindet:

Zuletzt noch ein Foto von Daenerys Targaryen, die in dieser Szene ein wenig ramponiert aussieht:

Die sechste Staffel von „Game Of Thrones“ startet bei uns am 25. April 2016. Es wird die erste Staffel, die nicht auf einem Band von George R.R. Martin basiert, da der „Game Of Thrones“-Autor erneut die Deadline für die Abgabe verpasst hat.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben