Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Coldplay Headliner bei gigantischem Glastonbury-Livestream


von

Das Glastonbury Festoval könnte in diesem Jahr einen neuen Standard für Konzerte in der Corona-Zeit setzen!

Wie Emily Eavis am Mittwoch (31. März) bekannt gab, wird das Festival unter dem Hashtag #LiveAtWorthyFarm zum großen Live-Stream-Event werden, bei dem Coldplay, Damon Albarn und Haim auftreten werden.

Stattfinden wird das etwas andere Glastonbury am 22. Mai an einer „virtuellen Nacht“ auf der Worthy Farm. Fans werden über einen Stream dabei sein können.

Fünf Stunden Glastonbury im Stream

Eavis bezeichnete die Pläne gegenüber „BBC Radio 2“ als „äußerst ambitioniert“ und kündigte ein „unglaubliches Line-up von Musikern“ an. „Wir haben Bands wie Coldplay, Damon Albarn, Haim, IDLES, Michael Kiwanuka und Jorja Smith und viele besondere Gäste dabei“, sagte sie.

Das digitale Glastonbury wird nur an einem Tag und an zahlreichen bekannten Locations auf der Worthy Farm stattfinden. „Wir arbeiten mit einem unglaublichen Regisseur namens Paul Dugdale zusammen und werden Euch auf eine fünfstündige Reise (…) mitnehmen“, bekräftigte Eavis. „Es wird genau wie das Festival sein, aber leider ohne das Publikum vor Ort“.

Weitere Musiker und Bads, die an diesem Abend auftreten werden, sind Kano, Wolf Alice und Honey Dijon. Tickets für den Livestream sind ab sofort zum Preis von £20 pro Stream erhältlich.


Billie Eilish: Erinnerung an Lieblings-Fan-Moment rührt sie zu Tränen

Am Donnerstag (25. Februar 2021) fuhr Billie Eilish in ihrem mattschwarzen Dodge Challenger zu der Live-Premiere ihres Dokumentarfilms „The World’s A Little Blurry“, der am Freitag (26. Februar 2021) weltweit debütierte. Dazu begab sich die 19-jährige zurück nach Los Angeles – ihrer Heimatstadt und den Ort, wo ihre Geschichte begann. Die Dokumentation portraitiert mit bislang unveröffentlichtem Material das Leben und die Karriere der noch jungen Sängerin. Nachdem sie den Track „Ilomilo“ sang, war ein weiterer Teil der Premiere ein Interview mit Zane Lowe von Apple Music. Dieses konnte kostenlos auf Apple TV+, Apple Music und ihrem YouTube-Channel aufgerufen werden. In…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €